Privates Südtiroler Internetportal für Weinliebhaber

Weinmuseum: Verkostung von Weinen alter Rebsorten

Anfang September bietet das Weinmuseum Verkostungen von Weinen alter Rebsorten an FOTO WeinmuseumWie schmecken die Weine alter Rebsorten? Wer daran interessiert ist, kann am 3. und 10. September an Verkostungen im Südtiroler Weinmuseum in Kaltern teilnehmen. Am 2. und 4. September gibt es Führungen durch den Weingarten des Museums. 

Im Freigelände des Südtiroler Weinmuseums in Kaltern wachsen auf traditionellen Perglsystemen alte Südtiroler Rebsorten. Anfang September widmet sich das Museum bei mehreren Veranstaltungen diesen historischen Sorten. Am Donnerstag, 3. September und Donnerstag, 10. September jeweils um 15:30 Uhr werden im Weingarten kleine Raritäten ausgeschenkt und zwar Weine aus Rebsorten wie Blatterle, Fraueler und Weiß Terlaner, Sorten, die früher in Südtirol weit verbreitet waren, heute nur mehr von wenigen Winzern kultiviert werden. Die Teilnahme an der Weinverkostung kostet zwölf Euro. Weiterlesen...

 

Hoch soll sie leben: Traubenblütenfest unter der Versoaln-Rebe

die Versoaln_rebe_in_prissianDie Gärten von Schloss Trauttmansdorff haben vor neun Jahren die Patenschaft für die über 350 Jahre alte Versoaln-Rebe am Fuße von Castel Katzenzungen in Prissian bei Tisens übernommen. Nun wurde das vierte Traubenblütenfest unter der größten und wohl auch ältesten Rebe der Welt gefeiert.

Beim vierten Traubenblütenfest zu Ehren dieser alten Rebe, die auch aus botanischer Seite eine Rarität darstellt, begann mit einer geführten Besichtigung der Rebe und einer Einführung in Südtirols Weingeschichte, gefolgt von einer Verkostung dieses altehrwürdigen Weines.

Weiterlesen...
 

 

 

Laimburg stellt Forschungen zur Qualität von Trauben und Wein vor

 

tag weines_laimburg

Am 25. August laden die Sektionen Kellerwirtschaft und Weinbau des Versuchszentrums Laimburg zum "Tag des Weines und der Rebe" in das Benediktinerkloster Muri-Gries, bei dem Ergebnisse der aktuellen Forschung vorgestellt werden.

Vorgesehen sind Vorträge zum Säuremanagement ebenso wie über die erfolgreiche Bentonitschönung (Weinklärung), über maischevergorene Weißweine und über konventionellen, biodynamischen und biologischen Weinbau, erklären der Leiter der Sektion Kellerwirtschaft Ulrich Pedri und die Leiterin der Sektion Weinbau Barbara Raifer. Weiterlesen...

 

Rindfleisch mit dem Qualitätszeichen Südtirol bei der Lorenzinacht

Rindfleisch bei_Lorenzinacht_in_BozenEinnahmen werden an die Sportgruppe für Körperbehinderte Südtirol – Sektion Tennis gespendet

Am Montag, den 10. August 2015 fand unter den Bozner Lauben die traditionelle Lorenzinacht statt. Die Besucher kamen dabei in den Genuss, zahlreiche Weine der Bozner Kellereien zu verkosten. Außerdem wurden den Gästen kulinarische Köstlichkeiten, wie Rindfleisch mit Qualitätszeichen Südtirol, angeboten.

Weiterlesen...
 

WineHunter prämiert die besten italienischen Weine

 

the wine_hunter_alias_helmuth_köcherMeranoWine Award 2015 - Helmuth Köcher goes online!

Die neue Website des WineHunter’s und Direktor des MeranoWine Festival ist da und wir feiern Sie mit der Veröffentlichung der MeranoWine Award 2015.

 

Dieses Jahr wurden über 3500 Produkte verkostet.

Weiterlesen...
 

Nusserhof-Blaterle macht Furore

Etikette Blaterle_NusserhofDie im Weingut "Nusserhof", der neben der Kampillerbrücke am Bozner Boden direkt am Eisackufer gelegen ist, seit altersher angebaute Lokalsorte "Blaterle", erlebt zunehmend internationale Anerkennung.

Bereits vor Jahren von Robert Parker mit 90 Punkten bewertet, veröffentlichte jetzt Antonio Galloni, einer der weltweit angesehensten Weinkritiker und jahrelang Chefverkoster und Bewerter der italienischen Weine für Robert Parker's "The Wine Advocate", seine aktuelle Bewertung der Nusserhof-Weine im nunmehr eigenen Forum "Vinous".

Weiterlesen...
 

Kellerei Nals Margreid im Kreise der Besten

LufthansaChardonnay Magré im Weinprogramm der Lufthansa First Class – Baronesse Passito nominiert für „Oscar del vino“

 

Lufthansa begrüßt einen neuen, schmackhaften Gast an Bord: den Chardonnay Magré der Kellerei Nals Margreid. Der edle Tropfen gehört von nun an zum Weinprogramm der Lufthansa, aus dem alle Passagiere der First Class wählen können. Die Kriterien um die Aufnahme in die Weinkarte sind streng, die Bewerber zahlreich – dennoch gelang es der Kellerei Nals Margreid einen der begehrten Plätze zu ergattern. Ein weiterer Wein der Kellerei, der Baronesse Passito Baron Salvadori 2011, wurde zudem für den begehrten „Oscar del vino 2015“ nominiert. Weiterlesen...

 

Pressereise WeinKulturWochen – St. Pauls | Eppan

Hannelore Fisgus_Pressereise_WKW2015_2August, 2015: Anlässlich der WeinKulturWochen in St. Pauls | Eppan lud der Tourismusverein Eppan die Radioredakteurin Hannelore Fisgus vom Bayrischen Rundfunk zur Pressereise ins Weindorf St. Pauls ein. Genuss, Wein und Kultur standen für die Genuss- und Lifestyleredakteurin auf dem Rechercheplan.

Das Programm war straff – gleichzeitig aber voller Genuss und eindrucksvollen Momenten. Gestartet wurde im Bunker der Kellerei St. Pauls – wo der Sekt „Praeclarus“ gelagert wird. Geschäftsführer der Kellerei St. Pauls Alessandro Righi erklärte persönlich im Interview mit der Journalistin den Verlauf der Produktion sowie die händische Fertigstellung des edlen Tropfens. Im Anschluss daran fand ein Abendessen im Hotel Rungghof statt. Manuel Ebner und sein Team verwöhnten den Gaumen der Genussredakteurin in atemberaubender Atmosphäre in Girlan.

Weiterlesen...
 

Außergewöhnliche Rotweine zu erwarten

Außergewöhnliche Rotweine_zu_erwarten-Annata_di_grandi_vini_rossi_Beste Voraussetzungen für einen exzellenten Jahrgang: Warme Temperaturen und geringe Niederschläge sorgten in den letzten Monaten für einen optimalen Vegetationsverlauf in den Weinbergen. Die Kellerei Schreckbichl stellt sich auf einen etwas früheren Lesebeginn ein und prognostiziert für 2015 einen großen Rotwein-Jahrgang.

 

Wenige Wochen vor der Ernte zeigt sich der Schreckbichler Geschäftsführer Wolfgang Raifer sehr optimistisch: „Als Mitte-Ende April der Austrieb begann, kam es aufgrund der guten Wetterlage zu einem Entwicklungsschub und einer kontinuierlichen Rebentwicklung. Auch der weitere Verlauf, von der Blüte bis hin zur darauffolgenden Wachstumsperiode, verlief in diesem Jahr optimal.“

Weiterlesen...
 

Fotos sind online - Rock Wine Food 7 im Panoramasaal der Bergstation Meran 2000

Rock Wine Food 7 Meran 2000 080Am Samstag 08. August 2015 fand im Panoramasaal an der Bergstation Rock Wine Food 7 statt. Der Abend stand wieder unter dem Motto: Super Essen, Super Wein/Sekt und vor allem Super Musik….. Party-Stimmung von 20:00 – 01:00 Uhr !! 

Weiterlesen...
 

Neues vom Wein: 300 Teilnehmer bei Kongress "In Vino Analytica Scientia"

laimburg1  3 An die 300 Forscher aus aller Welt befassen sich seit gestern (14. Juli) beim Kongress "In Vino Analytica Scientia" (IVAS) mit der Chemie des Weines und Innovationen in der Weinanalytik. Das erstmals in Italien ausgetragene Symposion wird vom Versuchszentrum Laimburg und der Fondazione Edmund Mach in San Michele all'Adige organisiert.

"Dem Versuchszentrum Laimburg", freute sich dessen Michael Oberhuber bei der Eröffnung, "ist es gemeinsam mit der Edmund-Mach-Stiftung gelungen, den bedeutendsten Kongress auf dem Gebiet der Weinanalytik in unsere Region zu holen.

Weiterlesen...
 

Seite 1 von 2

Ihre Werbung hier!

weinlese 2014


prost

weinflaschen

 

trauben

reben