Bandnudeln mit Brennnessel, Pfifferlingen und Tomatenwürfel

koch_franzjosefBandnudeln mit Brennnessel, Pfifferlingen und Tomatenwürfel ist ein Rezept von Franz-Josef Loacker. Der gelernte Spitzenkoch ist heute der verantwortliche Vertriebsleiter der Loacker-Weingüter.

 

 

 

 

Zutaten für 2 Personen:

300g Bandnudeln (am Besten Marke „Eigenbau“)_
Rezept für 1kg: 600g Mehl, 300g Hartweizengrieß „semolina“, 6 Eier, 6/7 Eigelb, Salz, 1EL Olivenöl.
150g Brennnesseln (am Besten frischgepflückt)
200g kleine Pfifferlinge
wenig Weißwein
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
4 reife Tomaten
wenig Butter
Parmesan
kaltgepresstes Olivenöl


Zubereitung:

Die Pfifferlinge mit kl. Messer fein säuberlich putzen und kurz ins Wasser tauchen (aber ja nicht zu lange im Wasser lassen, da sie ansonsten zuviel Flüssigkeit aufnehmen). Brennnesseln zupfen, kurz blanchieren und sofort ins Eiswasser geben; ausdrücken und in feine Julienne (dünne Streifen) schneiden. Tomaten vierteln, Fruchtfleisch rausnehmen und kl. Würfeln schneiden. Schalotten schälen und in Brunoise (kl. Würfel) verwandeln. In der Zwischenzeit die selber hergestellten Bandnudeln (ital.>pappardelle) im gesalzten Kochwasser „al dente“ kochen (verkochte Nudeln können Sie sich bei mir nicht leisten!). Pilze im Olivenöl scharf anbraten, Schalotten & Knoblauch dazu, Brennnessel auch, mit etwas Weißwein ablöschen (zisch!), abschmecken und zum Schluss die Tomatenwürfel rein. Bandnudeln dazu und etwas Butter (und eventuell ein paar zerkleinerte Walnüsse). Aufs Teller mit der Gaumenfreude; je nach Belieben Parmesankäse darüber reiben und kaltgepresstes Olivenöl.
Buon Appettito!!

Weinempfehlung:
Yedra Müller Thurgau 2007
Norital Pinot Nero 2007
Ateyon Chardonnay 2007

 

Wir bedanken uns bei Franz Josef Loacker!

loacker.net

weinlese.it