Weingut Falkenstein

falkenstein_naturns_020--Unsere 57. Weinlese On Tour führte uns nach Naturns. Franz Pratzner bewirtschaftet dort das Weingut Falkenstein.

Das Weingut Falkenstein liegt äußerst ruhig am Fuße des Naturnser Sonnenberges mit prachtvoller Fernsicht über das Vinschgau. Der Vinschger Wind, die hohe Sonneneinstrahlung und der wenige Niederschlag sorgen für ideale Bedingungen für den Weinbau.

 

Das Weingut „Falkenstein“ im Vinschgau wird von Franz Pratzner als Mitglied der Freien Weinbauer Südtirols unabhängig und nach eigener Philosophie bearbeitet.Im Familienbesitz ist das Weingut seit über 400 Jahren. Als Selbstvermarkter tritt Franz Pratzner ab dem Jahr 1995 auf und hat sich seit da einen hervorragenden Namen unter den Winzern Südtirols erarbeitet. Sein Riesling gehört gar zu den Besten aus ganz Italien.Die ca. 7 Hektar grossen Weingüter liegen an den Südhängen von Naturns und sind bepflanzt mit den Sorten Weissburgunder, Riesling, Blauburgunder, Sauvignon und Gewürztraminer.

Nur etwas oberhalb dem Gourmethotel Preidlhof in Naturns und einfach und bequem bei einer gemütlichen Wanderung zu erreichen, liegt am Hang des Sonnenbergs das Weingut Falkenstein. Auf etwa 7 Hektar Fläche bauen hier Franz und Bernadette Pratzner Riesling, Sauvignon, Gewürztraminer, Weißburgunder und Blauburgunder an.

Seit 1995 mussten hier die Apfelwiesen Stück für Stück den Rebstöcken weichen! Die hohen Lagen und vor allem auch das trockene Klima des Vinschgau bringen elegante und niveauvolle Weine hervor.

Alles im Wandel, im Fluss: Früher ganz dem traditionellen Obstbau verschrieben, wird heute auf dem Gut Falkenstein feinster Wein erzeugt. Eine in Architektur wie Produktionstechnik moderne Kellerei schmiegt sich oberhalb Naturns an den Berg, vollständig umgeben von Rebstöcken, denen die Apfelwiesen seit 1995 Stück für Stück weichen mussten.Bernadette und Franz Pratzner bauen hier auf etwa sieben Hektar Rebfläche Riesling, Weißburgunder, Sauvignon, Gewürztraminer und Blauburgunder an. Die hohen Lagen und das trockene, „bergige“ Klima des Vinschgau bringen nervige und elegante Weine hervor. Wie der Neubau der Kellerei sind auch die Falkenstein-Weine schnörkellos schön und eindrucksvoll.Wie schon für den Riesling 2009 und 2010 jetzt auch für den neuen Jahrgang 2011 „3 Gläser“ im Gambero Rosso 2013

 

Rebfläche: 10 ha
Abgefüllte Flaschen pro Jahr: 60000
Weine: Weissburgunder, Riesling, Blauburgunder, Sauvignon, Gewürztraminer
Andere Produkte: Grappa, Edelbrände
 
 
falkenstein_naturns_021--weineFolgende Weine durften wir verkosten:

Weissburgunder 2011
Weissburgunder 2008
Riesling 2011
Riesling 2010
Riesling 2004
Sauvignon 2011
Blauburgunder 2009
Blauburgunder 2006
Gewürztraminer Spätlese 2009

 

Die Weine vom Weingut Falkenstein haben uns alle begeistert. Vor allem die sehr gute Lagerfähigkeit überzeugt. Weine vom Weingut Falkenstein

 

zu den Bildern

 
 
 

Weinlese On Tour 56: Die Videos zum Weingut Falkenstein
Weinlese On Tour 56 „Das Weingut Falkenstein“: Ein Rundgang
Weinlese On Tour 56 „Das Weingut Falkenstein“: Franz Pratzner spricht über seinen Betrieb

 

 

 
falkenstein_naturns_009--Kontaktdaten:

Weingut Falkenstein
Franz Pratzner
Schloßweg 19
39025 Naturns (BZ)

Tel. +39 0473 666054
Fax +39 0473 420256

info@falkenstein.bz

falkenstein.bz

 
 
weinlese.it