100 Jahre VDP – Die besten Lagen Deutschlands in neuem Licht!


vdpKlappe –Die Zweite: Einladung zum Wein.Berg.Leuchten am Wochenende des 8. Mai an Mosel und Nahe sowie in Baden
100 Jahre VDP – und das Spektakel rund um die Spitzenlagen Deutschlands geht in die zweite Runde. Nach dem frostigen und dennoch fulminanten WeinBergLeuchten im März zum Geburtstagsauftakt der Prädikatsweingüter wird am Wochenende des 8. Mai an Mosel und Nahe sowie in Baden simultan in drei Weinanbaugebieten bei nächtlicher, beinahe mystischer Atmosphäre eine herausragende Spitzenlage beleuchtet. Lichtstrahlen werden die Kupfergrube (Niederhausen-Schlossböckelheim) an der Nahe, den Uhlen (Winningen) an der Mosel und den Mauerberg (Neuweier) in Baden verfremden und im wahrsten Sinne des Wortes in einem neuen Licht erscheinen lassen.


Die einzigartigen Veranstaltungen, bei denen jede Region ihre ganz eigenen kulinarischen, musikalischen und künstlerisch-visuellen Akzente setzt, bieten den Besuchern einen ganz neuen Blick auf Deutschlands Wein- und Genusskultur. Glanzvoll und doch still wird die Renaissance der deutschen Spitzenweine gefeiert.

„Mit dem Wein.Berg.Leuchten stellen wir die Tradition und Schönheit der Wein-Kulturlandschaften im wahrsten Sinn des Wortes „in neuem Licht“ dar und rücken die Herkunft der besten Weine Deutschlands in den Mittelpunkt. Für uns Prädikatsweingüter sind unsere Spitzenlagen nicht nur die Geburtsorte der besten Weine Deutschlands, sie sind vielmehr Weinkulturdenkmäler und die wahren Helden unserer Weinlandschaften. Und das möchten wir mit dem Wein.Berg.Leuchten unseren Gästen und allen Weinfreunden ins Bewusstsein bringen,“ so Steffen Christmann, VDP-Präsident.

Die Details zu den regionalen Veranstaltungen finden Sie unter www.vdp.de