12. Wein-Kultur-Wochen St. Pauls-Eppan


wkweppanSüdtiroler Weinpromenade, die traditionelle Holzpergl, die „Hofkuchl“ in St. Pauls und die bekannte Gastliche Tafel in den Gassen von St. Pauls-Eppan mit Sternekoch Herbert Hintner sind die Highlights der heurigen 12. Wein-Kultur-Wochen St. Pauls-Eppan.
Wiederum wird das historische Weindorf im Juli/August zwei Wochen
lang ein fulminantes und genußreiches Kultur- und Gastronomieprogramm rund um
die Wein-Kultur, kultiviertes Essen und Gastronomie bieten. Dieses einmalige
Zusammenspiel mit der Dorfbevölkerung und den örtlichen Vereinen unter der
Koordination des Tourismusverein Eppan-Raiffeisen, angereichert mit lokalen
Qualitätsprodukten und abgestimmt mit genussreichen Kulturinhalten, sowie die
längst über Südtirols Grenzen bekannte und viel gerühmte „Gastliche Tafel in den
Gassen von St. Pauls“ zeichnet diesen Hochsommerevent alljährlich
aus.

Weitere Informationen weinkulturwochen.com

 

PROGRAMM
Donnerstag, 22. Juli:
Eröffnungsabend der Wein-Kultur-Wochen mit Südtiroler Weinpromenade St. Pauls-Eppan
20:00: Feierliche Eröffnung der heurigen Wein-Kultur-Wochen St.
Pauls-Eppan am Paulsner Dorfplatz mit festlichem Einzug der Musikkapelle
St. Pauls.
20:30 bis 23:00 Uhr: Südtiroler Weinpromenade in den malerischen Gassen
von St. Pauls-Eppan. Rundgang im Dorf, Präsentation und Verkostung von
edlen Weinen und Schnäpsen der Eppaner Weinanbaubetriebe sowie von
Südtiroler Qualitätsprodukten. Weinkulturelle“ Gaumenfreuden im
Restaurant Paulserhof (warme Küche bis 23:00 Uhr)! Gastkellerei 2010:
Weingut J. Hofstätter, Tramin
HINWEIS: Kostenloser Shuttle Dienst im Zeitrahmen 19:00 bis 24:00 Uhr ab
folgenden Parkplätzen: Route: Girlan/Seewiese – Girlan/St. Martin
Parkplatz – St. Michael/Polimarket – St. Michael/Tetter Parkplatz – St.
Michael/Weber Tyrol Parkplatz – St.Pauls. Nach 24 Uhr Taxidienst auf
Bezahlung, weitere Informationen und Gruppenbuchungen unter der
Infonummer (0039)-339-7335315

Freitag, 23. Juli:
15:30 Uhr: Weinseminar in der Kellerei St. Pauls – Kellermeister Martin
Schwarzer führt Sie in den Weinberg, zeigt den Weg der Traube von der
Rebe bis zum Fass & bei der anschließenden Verkostung werden die
besonderen Tropfen genossen.
Lernen Sie außerdem, wie wichtig die
richtige Glaswahl für den Ausschank, die richtige Reb- & Bodenwahl
für den Bauern ist. Besonders beliebt: der Besuch der wohl gehüteten
Kellerräume der Kellerei! Seminar mit Weinverkostung 8,00 € pro Person
(Dauer 2-2,5 Stunden)
20:30 Uhr: „Die Holzpergl- Abschied einer alten Tradition“ – Filmabend
über die Pergel in Südtirol. Buch & Regie: Roland
Walcher-Silbernagele, Kamera & Produktion: Jochen Unterhofer. Im
Innenhof des Ansitzes der Familie Tschigg. Weinverkostung der Kellerei
St. Pauls.

Samstag, 24. Juli:
18:30 Uhr: „Hofkuchl“ Genußabend mit den Paulsner Bäuerinnen im Hofanger
des Ansitz Altenburg mit regionalen Spezialitäten. Spitzen
Vernatsch-Weine runden das Geschmackserlebnis ab. Mit zeitgenössischer
musikalischer Umrahmung. Kostenbeitrag pro Person bei 3 Gerichten
inklusive ausgewählten Spitzen Vernatsch Weine 48,00 Euro pro Person.
Als Reservierung gilt die Einzahlung des Teilnahmebetrages. Anmeldung im
Tourismusverein Eppan erforderlich, info@eppan.com oder Tel. 0039-0471-662206.

Sonntag, 25. Juli:
20:30 Uhr: Abendmusik im „Dom auf dem Lande“ – The Ten Commandments“
(Die 10 Gebote. J. S. Bach, Orgelimprovisationen zu Stummfilm, an den
Orgeln der PFarrkiche St Pauls spielt: Joost Langeveld aus Nijmegen
(NL). (In Zusammenarbeit mit Pauls Sakral)

Montag, 26. Juli:
11:00-12:00 Uhr: „Faszination Feuerwehr“ – Die Freiwillige Feuerwehr von
St. Pauls führt durch die Einsatz- und Gerätehallen. Treffpunkt bei der
Halle der FFW St. Pauls.

Dienstag, 27. Juli:
19:30 Uhr: Die Gastliche Tafel in den Gassen von St. Pauls. Gastronomie
pur in den historischen Gassen von St. Pauls! Ein öno-gastronomischer
Hochgenuss unter der Regie des Sternekochs Herbert Hintner und seinem
Team (Restaurant „Zur Rose“, St. Michael-Eppan). Die Weinpräsentation
erfolgt durch den OK Präsidenten Andreas Kössler. Sektempfang mit den
Betrieben der Südtirols Sektvereinigung. Musikalische Umrahmung des
Aperitifempfanges durch die Paulsner Böhmische, der Gastlichen Tafel
durch das Duo H&G. Anmeldung verpflichtend.
Der Teilnahmebetrag beträgt pro Person 115,00 Euro und enthält neben
einem 5-gängigen Genussmenu alle kredenzten Weine, alle Getränke sowie
Appetithäppchen und Weine der Aperitifinseln. Im Block können übrigens
maximal 10 Personen angemeldet werden. Als Reservierung gilt die
Einzahlung des Teilnahmebetrages
Die Veranstaltung findet nur bei gutem Wetter statt und kann nicht
verschoben werden. Sollte die Witterung die Abhaltung der „Gastlichen
Tafel“ nicht erlauben, wird die Hälfte des entrichteten
Teilnahmebetrages rückerstattet. Sollten die Witterungsverhältnisse
einen Abbruch der Veranstaltung erst nach dem Service des 3. Ganges
erzwingen, so wird der einbezahlte Betrag nicht mehr rückerstattet.


10:00 Uhr: Kunsthistorische Kirchenführung im „Dom auf dem Lande“ in St.
Pauls mit Turmbegehung. Treffpunkt in der „Paulser Kunststube“.

Donnerstag, 29. Juli:
20:30 Uhr: Alles Wein-Wissens-Werte! 20:30 Uhr: Alles
Wein-Wissens-Werte! Sommelierschnupperkurs im Verkostungsraum der
Kellerei St. Pauls. In Zusammenarbeit mit der Südtiroler
Sommeliervereinigung.
10:00 Uhr: Dorfführung im Weindorf St. Pauls – Lernen Sie das Weindorf
St. Pauls richtig kennen. Die urigen Gassen und Keller laden zum Staunen
und Verweilen ein. Bei dieser Führung werden Sie über den Weinbau , die
Geschichte, die Architektur und das Alltagsleben im Weindorf St. Pauls
informiert. Treff am Parkplatz vor der Kellerei St. Pauls;
Unkostenbeitrag: 3,00 € pro Person

Freitag, 30. Juli:
20:30 Uhr: "diVino Violino" mit Janos Hasur. Italienischer Weinabend in
Zusammenarbeit mit Consulta Comunale – Literarisch-önologischer
Kulturabend in italienische Sprache im Hof der Familie
Kager-Eisenstecken.

Samstag, 31. Juli:
20:30 Uhr: Abendliches Schlosskonzert mit der Musikkapelle Girlan im Schloss Korb in Missian

Dienstag, 03. August:
20:30 Uhr: „Burgunderabend“ – Feierlicher Abschluss der
Wein-Kultur-Wochen am Paulsner Dorfplatz unter den Linden. Begleitet von
Südtiroler Markenprodukten unter den Linden neben der Paulsner
Pfarrkirche. Kulinarische Leckerbissen vom Restaurant Paulserhof.
Musikalische Umrahmung durch das Paulnser Brass Ensemble.