„140 Jahre Tourismus in Eppan“


eppan2012 steht Eppan ganz im Zeichen dieses besonderen Jubiläums


Eppan an der Südtiroler Weinstraße begeht im heurigen Jahr 2012 die Jubiläumsfeierlichkeiten zu „140 Jahre Tourismus in Eppan“. Vor 140 Jahren am 22.09.1872 genehmigte die damals für Südtirol zuständige Regierung in Wien die eingereichten Statuten des damaligen „Chur- & Verschönerungsvereines Eppan“ – zugleich wurde Eppan das Prädikat „Luftchurort“ verliehen. Diese beiden bedeutenden Begebenheiten legten den Grundstein für die Tourismusentwicklung. Heute zählt Eppan mit Gries und Meran zu den ältesten offiziellen Tourismusgemeinden Südtirols.

Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten werden 2012 einige Highlights
organisiert, welche an historische Begebenheiten zurückgreifen und diese
in Rahmen von Aktionen und Veranstaltungen erlebbar machen. Die
Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, gilt es doch den Reigen
der Jubiläumsveranstaltungen nebst den vielen traditionellen
Veranstaltungsreihen wie Wein-Kultur-Wochen St. Pauls-Eppan, Gastliche
Tafel, Langer Mittwoch St. Michael-Eppan, Montiggler Weis(s)e,
Traubenfuhre Girlan-Eppan, und weitere mehr zu organisieren.

Die Tourismusgeschichte
Eppans ist vor allem durch namhafte Persönlichkeiten gezeichnet, welche
den Tourismus in unserer Gemeinde geprägt haben. Diese Persönlichkeiten
stellen nebst den öno-gastronomischen, kunst- und kulturhistorischen
sowie architektonischen Besonderheiten unserer Gemeinde den Rahmen der
Jubiläumsaktionen.