20 Barthenau Vigna S. Urbano – Das Weingut J. Hofstätter feiert!


sun_8395


Das Weingut J. Hofstätter hat die ersten 20 Jahre seines grandiosen Blauburgunders "Barthenau Vigna S. Urbano" gefeiert. Martin Foradori präsentierte Weinjournalisten, Kunden, Partnern und Freunden in einer exklusiven Vertikalverkostung alle 20 Jahrgänge!!!!
Martin
Foradori ist stolz auf sein Aushängeschild vom Ansitz Barthenau: "20
Jahrgänge Barthenau Vigna S. Urbano, das heißt 20 mal ums
Wetter bangen und sich 20 mal einer besonderen Herausforderung
stellen.
Wer wie wir diese Rebe kultiviert und sich einer bald 130 jährigen
Tradition verpflichtet fühlt, kennt die Tücken dieser Traube und
weiß ihre außerordentlichen Reize zu schätzen. Wir möchten
keinen Jahrgang missen!"

Der Ansitz Barthenau liegt im Herzen von Mazzon, von hier stammen auch
die begehrtesten Blauburgunder Südtirols. Der vor ca. 130 Jahren von Ludwig von Barthenau erbaute Ansitz wurde vom Pionier mit Blauburgunder bestückt. Zum Ansitz gehören rund 6 Hektar mit Blauburgunder bepflanzter Weinberg. Die ältesten Reben stammen aus dem Jahre 1942. Und genau aus diesen 3,5 Hektar alter Reben entsteht der Barthenau Vigna S. Urbano. Bis auf das Jahr 1996 wurden alle Jahrgänge abgefüllt. 2010 hat das Weingut J. Hofstätter mit dem Jahrgang 2007 den 20. Jahrgang in den Verkauf gebracht. Grund genug die 20 Jahrgänge einem ausgewählten Publikum zu präsentieren.

Die Weine wurden von alt nach jung in 4 Blöcken à 5 Weinen verkostet. Alle Weine haben sich alle in hervorragender Verfassung präsentiert. Wobei uns vor allem die Jahrgänge 1989, 1990, 1997 und 2005 besonders begeistert haben.

Abschließend hat Martin Foradori sich von den Weinfreunden verabschiedet und versprochen in 10 Jahren den 30-jährigen zu feiern!
Wir freuen uns darauf!