27. Vinschgauer Gebietsweinkost am Freitag 27. und Samstag 28. Mai


gebiet11981-2011 –
30 Jahre Vinschgauer Weinbauverein
Der Vinschgauer Weinbauverein, feiert heuer sein 30 jähriges Jubiläum und veranstaltet zum 27. Mal die traditionelle Gebietsweinkost, welche in diesem Jahr erneut auf Schloss Kastelbell stattfindet.

Die Vinschgauer Gebietsweinkost bietet die einmalige Gelegenheit Weine eines besonderen Anbaugebietes, dem Vinschgau zu verkosten. Das klimatische und geologische Umfeld geben diesen Weinen eine spezielle Note und Güte. Die hohen Temperaturen, geringen Niederschläge, der typische „Vinschger“ Wind und nicht zuletzt der unermüdliche Einsatz der jeweiligen Weinbauern, deren Weinberge sich auch in extremsten Steilhängen befinden, spiegeln sich in den Weinen wieder. Zur Auswahl stehen heuer insgesamt ca. 90 Vinschgauer Qualitätsweine.


Für das jüngste
Südtiroler Weinbaugebiet, das erst seit 1995 als Anbaugebiet mit kontrollierter
Ursprungsbezeichnung „DOC – Südtirol Vinschgau“ anerkannt wurde,
stellt die Gebietsweinkost einen Höhepunkt im Weinwirtschaftsjahr dar.
Im besonderen Ambiente von Schloss Kastelbell wird die qualitätsorientierte
Arbeit der Winzer dieser kulturellen und landschaftlichen Einzigartigkeit
des Vinschgauer Sonnenberges, eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Neben
den Vinschger Weinen können auch edle Destillate von Vinschgauer Hofbrennereien
verkostet werden.  

gebiet12Eine Erlebnisverkostung
von Vinschger Weinen, dazu passenden Vinschger Produkten und Destillaten,
welche am Samstag, 28.05.2011 um 16.00 Uhr stattfinet, rundet das Programm
ab (begrenzte Teilnehmerzahl) 

Tischreservierungen
können im Büro des Vinschgauer Weinbauvereins vorgenommen werden (vormittags):
Tel: 0473-624692

Termine:

Freitag, 27.05.2011 von 18.00-22.00 Uhr

Samstag,
28.05.2011 von 14.00-22.00 Uhr