4 Kellereien und der Weinclub aus Eppan


veranstaltung_weinclub_2013_weinabend_der_4_kellereien_25.10.13._087Der Weinclub Eppan lud zur Verkostung in die ausverkauften Räume der Kellerei St. Pauls. Insgesamt gab es 24 Weine zu verkosten, von denen einige der Kellereien auf Eppaner Gemeindegebiet 6 Weine mitbrachte. Außer der Kellerei St. Pauls beteiligten sich die Kellereien von Girlan, Schreckbichl und St. Michael.
Im Verkostungsrepertoir fanden sich Weißburgunder, Sauvignon, Cuvèes in weiß genauso wie Vernatsch, Blauburgunder und einige Raritäten. Diplomsommelier Christian Walder führte durch den Abend und wurde dabei tatkräftig von den Kellermeistern Martin Lemayr, Gerhard Kofler, Wolfgang Tratter und Hans Terzer unterstützt, welche das ein oder andere Geheimnis zu den jeweiligen Tropfen verrieten. Für die passende Unterlage sorgte Elke Schwarzer vom Paulser Hof. Dazu gab’s noch einen ganz speziellen Blauburgunder aus dem Jahre 2007 von St. Michael und den Alea Passito zum Dessert.
 

Weißburgunder
2012

1

Weisshaus

2

Schulthaus

3

Plötzner

4

Plattenriegel

   
 

Sauvignon 2010

5

Flora

6

Valentin

7

Lafoa

8

Passion

   
 

Weißweine

9

Weißburgunder Valentin 2008

10

Weißburgunder Passion 2008

11

Cuveè Weiß 2007

12

Weißburgunder Weißhaus 2005

   
 

Vernatsch
2012

1

Pagis

2

Fass Nr. 9

3

Menzenhof

4

Passion

   
 

Blauburgunder 2009

5

Villa Nigra

6

Passion

7

Trattmann

8

Valentin

   
 

Andere
Rotweine

9

Merlot Huberfeld 2011

10

Merlot Valentin 2003

11

Cuveè Rosso 2007

12

Cornelius 2002


veranstaltung_weinclub_2013_weinabend_der_4_kellereien_25.10.13._053  veranstaltung_weinclub_2013_weinabend_der_4_kellereien_25.10.13._060
 veranstaltung_weinclub_2013_weinabend_der_4_kellereien_25.10.13._081