Anteprima Merano WineFestival2014 in Algund


Anteprima 2014 Daniela Prossliner 122 2(bu) Auch heuer wieder lachte in Algund der „Goldende Herbst“ in seinen schönsten Farben. So lud das besondere Ambiente in und rund um das Gartendorf Algund beim „Algunder Bauernmarkt“ und vor allem mit der bewährt-beliebten Anteprima im Thalguterhaus Algund zum Genießen ein. Damit war der offizielle Auftakt zum Merano WineFestival 2014 gemacht.

 

Einen exklusiven Vorgeschmack auf das Merano WineFestival 2014 gab Ende Oktober die beliebte Anteprima im Algunder Thalguterhaus, welche von Beatrix Unterhofer (byou) moderiert wurde.

thumb Anteprima 2014 Daniela Prossliner 161Der Initiator und Mentor des Merano Winefestivals Helmuth Köcher beschrieb bei dieser besonderen Publikumsverkostung kurz und fachlich kompetent eine Auswahl der rund 200 verschiedenen Sekte, Rot-, Weiß- und Süßweine aus Italien und dem Rest der Welt, darunter zahlreiche Spitzenweine. Der Genuss der edlen Tropfen und kulinarischen Leckereien wurde musikalisch von der „Nusser Stubnmusig“ untermalt. All die Liebhaber des guten Geschmacks, darunter zahlreiche Einheimische aus Stadt und Land sowie viele Herbstgäste, erfreuten sich an diesem ganz besonderen, weinaffinen Abend an den gebotenen lukullischen Hochgenüssen.

 

thumb Anteprima 2014 Daniela Prossliner 185 2Die letzten warmen Sonnenstrahlen, das einzigartige, mediterrane Mikroklima und die prächtigen Farben des Herbstes, begleiteten das kulinarisch attraktive Angebot des Algunder Bauernmarktes. Auf dem Algunder Kirchplatz sind die Feinschmecker, Genießer und Liebhaber echter bäuerlicher Produkte allemal auf ihre Kosten gekommen. Eine bunte Palette an hausgemachten Spezialitäten, sowie eine Reihe anderer attraktiver bäuerlicher Ware von v.a. Algunder-, aber auch anderer Südtiroler Produzenten wurden geboten. Das Angebot umfasste verschiedenste Speck- und Wurstwaren, wohlschmeckende Käseprodukte, Brotspezialitäten, Imkereiprodukte, erlesene Destillate und Liköre, sowie Fruchtaufstriche und Sirupe. Abgerundet wurde die Produktvielfalt an bäuerlichen Produkten durch eine bemerkenswerte Auswahl an Kunstwerken und Gebrauchsgegenständen aus Keramik, Wohlfühlprodukten, Trockengestecken, Kränzen und Heufiguren, sowie einem reichem Sortiment an verschiedenen Kräuterprodukten, wie Tees, Salze, Gewürzmischungen, Naturkosmetik uvm.


algund.com