Ausgetrunken. 5 Weinfragen an… Michil Costa


michil_costa5 Weinfragen: 
Michil Costa der Hotelier ("Stüa de Michil" im Hotel "La Perla" in Corvara) und Landtagskandidat in der Liste Verdi-Grüne-Vërc/Bürgerliste  antwortet.


1. Bevorzugen Sie Weiß- oder Rotwein?
Rotwein.

2. Wann trinken Sie ein gutes Glas Wein?
Abends. 

3. Wo kaufen Sie Wein? In der Vinothek oder im Supermarkt?
Vinothek, direkt beim Produzenten oder Händler. 

4. Wieviel darf eine Flasche Wein kosten?
Komplexes Thema. Die grossen Weine haben andere Parameter. Es geht nicht nur um Qualität, aber um Prestige und Poesie, um Rarität, um Richtlinien gesetzt zu haben usw.
Wie viel darf ein Van Gogh kosten?

5. Nennen Sie uns Ihren Lieblingswein , Weinbauer oder Weinbaugebiet:
Sassicaia, Marchesi Incisa della Rocchetta.


Lebenslauf:


Michil Costa, geboren in Bozen am 8.12.61, wohnaft in Corvara, Val Badia, Dolomiten
Naturmensch
Betreiber (mit Familie) des Hotel La Perla in Corvara
1977-1980 Berufsschule in Bozen 1978-1980 meine Rock-Periode: Disc-Jockey in verschiedenen Orten,
London:  wenig studiert. Ab und zu gearbeitet bei Mike’s Rock Shock im Radio
1980 Eröffnung der „Stüa de Michil“, 1. Gourmet-Restaurant in Val Badia 2000 90/100 (3 Gabeln) im Gambero Rosso. (top-ten in Italien) 2000 2 Sterne im Veronelli-Führer 2003 erster Michelin-Stern
Seit 1997 Präsident der Maratona dles Dolomites
seit 2007 mehr als 20.000 Anfragen für jede Ausgabe. 8.500 verfügbare Plätze seit 2003 6 Stunden TV-Direktübertragung auf RAI 3
1997 Gründung des Internetproviders, altabadia.it
2002 Gründung der „Cavalieri del Sassicaia“, sassicaia.it
2003 wurde der Erlebnis-Weinkeller Mahatma Wine eröffnet, mahatmawine.it
2005 Beitritt als erstes Hotel in Südtirol in der renommierten Luxus-Hotelgruppe Small Leading Hotel of the World 2005 Gründung von Vitae, erster Betrieb in Südtirol zur Herstellung Topqualitäts-Kosmetikprodukte
2005-2008 Präsident der Union Generela di Ladins dla Dolomites, Dachorganisation der Ladinischen Kulturvereine (Union di Ladins) in den Dolomiten. Die Union Generela ist auch Herausgeberin der einzigen Ladinischen (Wochen)Zeitung, der „Usc di Ladins“ .
Die „Usc di Ladins“ (Die Stimme der Ladiner) ist das einzige Medium, das (die faschistische Dreiteilung überwindend) alle Ladiner der Dolomiten berücksichtigt.
2006 Auszeichnung „bester Weinkeller Italiens“
2006 Gründung der Onlus Stiftung „Costa Family Foundation“  costafoundation.org
2008 Kandidat in der Liste Verdi-Grüne-Vërc/Bürgerliste

michilcosta.wordpress.com

Weitere Weinfragen