Besondere Landschaft und besonderer Wein – Intensiv-Seminar


wineline.orgSpitzenweine aus dem Karst


Es ist eine beeindruckende Landschaft. Gleich hinter Triest, gleich hinter der Küstenlinie ragt das schroffe Hochplateau des Karst steil empor. Die Bodenauflage ist karg auf dem steinigen Kalkgestein, wer hier Landwirtschaft betreibt ist einiges gewohnt.
Im Unterschied zur Stadt Triest ist der Karst vornehmlich von slowenischen Familien bewohnt. Sie betreiben hier seit Generationen hier Landwirtschaft und Weinbau.

Seit dem Fall des
Eisernen Vorhanges gibt es auch einen fruchtbaren Austausch mit den
Kollegen im slowenischen Teil des Karsts. Weinbau ist Knochenarbeit, um
einen Weinberg anzulegen müssen erst einmal die Steine gespalten und
dann Erdreich aus den Dolinen darauf ausgebracht werden. Die Weine die diese
karge und wilde Landschaft erbringt sind aber faszinierend. Sie sperren
sich mitunter dem leichten und raschen Zugang, zeigen aber immer klaren
und eindeutigen Charakter. Mit Vitovska, Malvasia und dem roten Terrano
besitzt der Karst auch eigene lokale Rebsorten, die hoch interessant
sind. Zu den Beginn der 1990er Jahre war es Edi Kante, der als erster
den Aufbruch Richtung Qualitätsweinbau machte und den Wein des Karsts
über die regionalen Grenzen hinaus bekannt mache. In der Zwischenzeit
hat er viele gelehrige Schüler und Mitstreiter erhalten.

Es erwarten uns Weine von: Skerk, Lupinc, Kante, Zidarich, Vodopivec, Sancin, Čotar

Im Anschluss an die Verkostung gibt es wie gewohnt einen kleinen Imbiss.

othmar_kiemOrt:
Degu-Center
Mühlbauer,
Mühlgraben 20,
Gargazon

Zeit: Freitag, 01. April 2011, 20-23.30 Uhr

Leitung:
Dr.
Othmar
Kiem

Preis: 80€
           

Anmeldung und
Einschreibungen: Bei WineLine
International innerhalb: 30. März 2011

Achtung: 
Begrenzte
Teilnehmerzahl!

P.S.:
Aktion
„Save
the
driving license“: Für Teilnehmer
zwischen Bozen und Meran kann ein Shuttledienst organisiert werden.
Kosten ca.
10 € / Fahrt.


WineLine
International
Romstraße 7B I-39010 Gargazon

Tel. 0473 292 370 – 329 0977299
Fax: 0473 290 816