Bolgheri und die angrenzenden Weinbaugebiete


wineline

Die Weinküste "Bolgheri und die angrenzenden Weinbaugebiete"
Ein Intensiv-Seminar mit Othmar Kiem in Gargazon.
Alles begann vor etwas mehr als 30 Jahren mit dem blauen Stern von Bolgheri, dem Sassicaia der Tenuta San Guido. Der Erfolg dieses heute wohl berühmtesten Wein Italiens machte viele andere auf das toskanische Küstengebiet,


in dem es zuvor kaum nennenswerten Weinbau gab, aufmerksam. In unmittelbarer Nähe der Tenuta San Guido wurden zunächst die Güter von Grattamacco und Ornellaia angelegt, es folgten viele weitere. Der Weinboom aber ist nicht allein auf Bolgheri beschränkt. Ein anderes aufstrebendes Gebiet ist das Val di Cornia um Suvereto, dessen Weine ebenso wie jene aus Bolgheri fast durchwegs Cuvées auf Cabernet- oder Merlot-Basis sind. Weiter südlich, um Scansano, wird vorwiegend Sangiovese angebaut, nördlich von Bolgheri hingegen, auf den Colli Pisani und um Lucca finden wir sowohl Sangiovese als auch Cabernet-Merlot-Weine. Die Entwicklung in diesen Gebieten ist rasant und oft fällt es schwer, die Übersicht zu bewahren. Mit unserem Intensiv-Seminar verschaffen wir den nötigen Überblick. Wir verkosten dabei die Weine der wichtigsten Erzeuger der toskanischen Küste und spüren Terroir-Unterschieden ebenso nach wie den verschiedenen Stilen. Mit dabei sind sowohl Weine renommierter Erzeuger (Tenuta dell’Ornellaia, Tenuta San Guido (Sassicaia), Grattamacco, Tenuta Argentiera, Castello del Terriccio, Le Macchiole, Tenuta di Valgiano, Tenuta di Ghizzano, Campo alla Sughera, Michele Satta u.a.) als auch solche von noch weniger bekannten Gütern. Zur Verkostung kommen die Jahrgänge 2006 und 2007.  
Im Anschluss an die Verkostung gibt es wie gewohnt einen kleinen Imbiss. 

Ort: Degu-Center Mühlbauer, Mühlgraben 20, Gargazon
Zeit: Donnerstag, 13. August , 20-24 Uhr
Leitung: Dr. Othmar Kiem
Preis: EUR 90.-
Anmeldung und Einschreibungen: WineLine International innerhalb: 12. August 2009.        
Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!

Aktion „Save the driving license“: Für Teilnehmer zwischen Bozen und Meran kann ein Shuttledienst organisiert werden.
Kosten ca. 10 € / Fahrt. 

Wineline International
Romstraße 7B 
I-39010 Gargazon
Tel. 0473 292 370 – 329 0977299
Fax: 0473 290 816
E-mail: info@wineline.it