Bozner Weinkost 2009 auf Schloss Maretsch eröffnet


bozner_weinkost_1Heute um 17.00 Uhr wurde die 87. Bozner Weinkost unter Anwesenheit von Vertretern aus Politik und Wirtschaft eröffnet. Gleichzeitig wurden die Preisträger des Südtiroler Weinkulturpreises vorgestellt und die WeinstraßenWochen eingeläutet. Bei der diesjährigen traditionellen Veranstaltung der Südtiroler Weinwirtschaft wurde auch auf die aktuelle Situation der heimischen Weinwirtschaft eingegangen. Die Tore der Weinkost auf Schloss Maretsch bleiben bis zum 16. Mai geöffnet.
Gastgeber Armin Dissertori, Präsident des Konsortiums Südtiroler Wein, führte durch die Veranstaltung und wies die versammelte Festgemeinde auf die, in Krisenzeiten besonders wichtige, gesunde Struktur der Südtiroler Weinwirtschaft hin. Gleichzeitig appellierte er an die öffentlichen Stellen, auch im eigenen Land das international äußerst erfolgreiche Produkt Wein noch mehr als bisher zu fördern.

Daraufhin sprach Benedikt Gramm, Präsident der EOS – Export Organisation Südtirol der Handelskammer Bozen, über die Geschichte und Bedeutung der Bozner Weinkost für die heimische Wirtschaft. Gleichzeitig fiel auch der Startschuss für die ebenfalls vorgestellten WeinstraßenWochen.

Anschließend wurden die Preisträger des Südtiroler Weinkulturpreises prämiert. Den begehrten Preis, der heuer in drei Kategorien speziell das persönliche Engagement der Preisträger für den Südtiroler Wein honoriert, holten dieses Jahr das Hotel Quelle in Gsies, das Gasthaus – Restaurant Fink in Brixen und die Vinothek Battisti in Kaltern.

Landeshauptmann Luis Durnwalder gratulierte daraufhin persönlich den Siegern des Weinkulturpreises und eröffnete schließlich die Bozner Weinkost, begleitet von dem mit Säbel geköpften Südtiroler Sekt. Anschließend entließ er die Ehrengäste in die Wineparty, auf der jetzt nach Herzenslust getanzt und gefeiert wird.

Damit auch alle Teilnehmer/innen und Gäste den guten Wein genießen und sicher wieder nach Hause kommen können, haben die Organisatoren für die ganze Dauer der Veranstaltung einen Weinkost-Taxidienst zum halben Preis eingerichtet.

Weitere Informationen zur Bozner Weinkost gibt es im Internet unter weinkost.it und zu den WeinstraßenWochen unter suedtiroler-weinstrasse.it. Beide Veranstaltungen werden auch 2009 wieder von Raiffeisen unterstützt.


Zu den Bildern Bozner Weinkost 2009