„Bozner Weinkost“ mit Wineparty und Sektfrühstück im Merkantilmuseum und Parkhotel Laurin


_mg_0862Die Bozner Weinkost übersiedelt 2012 in die Bozner Innenstadt


„Der Wein ist geschaffen, dass er die Menschen soll fröhlich machen (Sirach 31,34)“ – unter diesem Motto fand heute die offizielle Eröffnung der 90. Ausgabe der dreitägigen Bozner Weinkost um 10 Uhr im Ehrensaal des Merkantilmuseums statt. Um die Veranstaltung noch zentraler in das Stadtgeschehen einzubinden, wurden dieses Jahr das ehrwürdige Merkantilmuseum und das elegante Parkhotel Laurin als Austragungsorte gewählt. Die Bozner Weinkost gilt gleichsam als Auftakt für die Südtiroler WeinstraßenWochen.

Neben
der bereits geschätzten Verkostung der Südtiroler Leitsorten
verschiedener Jahrgänge (der sogenannten Sortenverkostung) findet heuer
erstmalig die besondere Tischverkostung „SÜDTIROL ANTEPRIMA“
statt. Bei dieser Verkostung werden dem neugierigen Besucher 120
Südtiroler Spitzenweine (darunter auch Fassproben) vorgestellt, die im
Zeitraum Mai bis Dezember 2012 auf den Markt kommen.
Auf Anfrage stehen Sommeliers mit Rat und Tat zur Seite, bei Wunsch
kann ein Sommelier auch für eine geführte Verkostung gebucht werden
(Rent a Sommelier). Die „SÜDTIROL ANTEPRIMA“ findet
heute von 14 bis 22 Uhr und morgen von 10 bis 22 Uhr im Auktionssaal des Merkantilmuseums statt.

Das
Parkhotel Laurin hingegen stellt heute von 12 bis 22 Uhr und morgen von 10 bis 22 Uhr die passende Bühne für die
freie Verkostung der Südtiroler Leitsorten (Weißburgunder,
Sauvignon, Gewürztraminer, Vernatsch, Lagrein und Blauburgunder).
Insgesamt stehen dem weinkundigen Publikum an die 180 Füllungen von 50
verschiedenen Kellereien zur Verkostung bereit. Erstmals
werden im Rahmen dieser Sortenverkostung auch die Südtiroler Sekte,
sowie die Eisacktaler Weißweine gesondert vorgestellt.

Heute Abend von 19 bis 2 Uhr wird zudem der
Garten des Parkhotel Laurin Treffpunkt für Jung und Junggebliebene. Die
Südtiroler Wineparty findet ganz im Zeichen der Südtiroler Weine und
Sekte statt und garantiert in illustrer Atmosphäre bei trendiger
Livemusik und einem glanzvollen Ambiente die ideale Kulisse für einen
unterhaltsamen Abend mit Freunden. Den prickelnden
Abschluss der Bozner Weinkost 2012 bildet am Sonntag, den 20. Mai von 10 bis 14 Uhr das
Südtiroler Sektfrühstück im Parkhotel Laurin. Die Südtiroler
Sektproduzenten bieten dabei ganz nach dem Motto „Swinging Bubbles“ ihre
ausgezeichneten Produkte an. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung
von der Gruppe „Helga Plankensteiner Trio“.

„Die qualitative Entwicklung der Südtiroler Weine ist wohl das beste Beispiel, dass Tradition, Fleiß,
aber auch der Blick nach vorne die besten Attribute einer gesunden Weinwirtschaft sind“, sagt Anton Zublasing, Präsident des Konsortiums Südtiroler Wein. “Die Bozner Weinkost bietet jedes Jahr dem interessierten Weinliebhaber die Gelegenheit, sich von
der Vielfalt und Qualität der Südtiroler Spitzenweine zu überzeugen.“ Die Bozner Weinkost 2012 wird vom Konsortium Südtiroler Wein und der EOS- Export Organisation
Südtirol der Handelskammer Bozen mit freundlicher Unterstützung von Raiffeisen
organisiert.