Burggräfler Weinbautag 2010


bwbtgAm Montag 01.Februar findet im Vereinshaus von Marling der Burggräfler Weinbautag statt.

 

T A G U N G S P R O G R A M M
unter der Leitung von Helmuth Scartezzini, Amt für Obst- und Weinbau


8.15 Uhr Beginn der Tagung und Begrüßung durch Christoph Wolf

Sortenspiegel im Burggrafenamt – Herausforderungen für die
Zukunft.
Hansjörg HAFNER, Südtiroler Beratungsring

Im Burggrafenamt liegt der Anteil an Rotweinsorten um 20% höher als imSüdtiroler Durchschnitt. Die Herausforderungen für die Zukunft liegen in einerstandortgerechten Sortenwahl bei gleichzeitig klarer Verkaufsstrategie der
Kellerei Meran – Burggräfler


Bodenpflege und Wasserversorgung im Weinbau
Matthias FEICHTER, Südtiroler Beratungsring

Bodenpflege und Wasserversorgung im Weinbau sind so auszurichten, dass
das Rebwachstum möglichst harmonisch verläuft. Die wichtigsten Faktoren,
welche das Wachstum und somit die Weinqualität beeinflussen, werden
dargestellt.


PAUSE


Neue Strategien im Pflanzenschutz erforderlich?
Hansjörg HAFNER, Südtiroler Beratungsring

Umwelt-, Verbraucher- und Anwenderschutz erzeugen ein Spannungsfeld, in
dem sich der Weinbauer zurechtfinden muss. Zukünftige Entwicklungen und
Strategien im Pflanzenschutz werden aufgezeigt.


Den Mehltaupilz im Griff ?!
Paul HAFNER, Südtiroler Beratungsring


2009 war ein Oidiumjahr. Der Bekämpfungserfolg in der Praxis ist immer
wieder unterschiedlich. Kulturmaßnahmen, Bekämpfungsstrategien sowie die
Einschätzung des Befallsdruckes werden im Referat durchleuchtet

Abschließend Verkostung von mehreren Weinen der Meraner und
Burggräfler Kellerei.


12.00 Uhr Ende der Tagung