Das Kalterer Weintaxi..


..bringt Sie sicher nachhause!

weintaxis

Um das Schlemmen und
den puren Genuss in vollen Zügen zu erleben, darum kümmert sich in
Kaltern die Initiative wein.kaltern. Eines darf dabei natürlich nicht
fehlen: die sichere Fahrt nachhause oder ins Hotel. Unter der Leitung
einer eifrigen Gruppe innerhalb von wein.kaltern ist somit eine weitere
Aktion entstanden, welche den Gästen wie der heimischen Bevölkerung
zugute kommen wird.


Drei Kalterer Taxibetreiber Walter Andergassen,
Sonja Vieider, Armin Weiss, ermöglichen den sorglosen Weingenuss, ohne
Gedanken an die sichere Rückfahrt und ohne sich für einen der Mitgliedsbetriebe
entscheiden zu müssen.
Das Motto lautet einkehren  in Gast- und
Weinbetrieben, Weine verkosten und im Taxi sicher und schnell heimkehren.
Dabei immer wiederkehrend der rote Punkt. „Gefördert wird hiermit
nicht nur die Sicherheit und der Erlebnischarakter sondern vor allem
auch das Miteinander und die Vernetzung der Partnerbetriebe“, betont
Sighard Rainer, Obmann der Initiative wein.kaltern. Dadurch wird ein
weiterer Akzent gesetzt, welcher dem Zeitgeist entspricht und aktuellen
gesetzlichen Regelungen als Antwort gilt. Mit dieser Aktion präsentiert
sich das Weindorf Kaltern von Neuem beispielhaft und vorbildlich.  
 
 

Im Bild (von links): 
Die Weintaxi-Fahrer Walter Andergassen, Anita Weiss und Hermann Vieider
mit dem Obmann der Initiative wein.kaltern, Sighard Rainer./Bild: Tourismusverein
Kaltern.