„Der Stein im Wein“ – Die Sonderschau im Mineralienmuseum Teis


achatweinEtwa 35 Kristallweine mit dem dazugehörigen Kristall oder Mineral und herrlich kristallisierter Weinstein werden derzeit im Mineralienmuseum in Teis ausgestellt.
Die einzigartige Sammlung stammt aus den Besitz des berühmten Mineralogen Dr. Georg Kandutsch aus Kärnten.

Zum Jubiläum 10 Jahre Mineralienmuseum Teis und zur Sonderschau "Der Stein im Wein" wurde der Teiser Kugel ACHAT – Wein kreiert.
Der
Kristallwein wurde abgefüllt von Ernst Steinkeller aus Goldrain. Ein schöner, edler Tropfen. Er kann im Museum neben anderen Kristallweinen, erworben und zu besonderen Anlässen genossen werden. 7 Tage wurde der Wein durch Einlegen des Achates mit dessen Energie ergänzt. Das Ergebnis ist ein Wein, der das Terroir auf’s Beste widerspiegelt: unkompliziert, eigenständig, genussvoll und höchst kommunikativ. 


Mineralienmuseum Teis
Teis – Vereinshaus Nr. 16
I – 39040 Villnöss (BZ)
Tel.: +39 0472 844 522
Fax: +39 0472 844 544
info@mineralienmuseum-teis.it

Mineralienmuseum-Teis.it 


Öffnungszeiten:
Vom Sonntag vor Ostern bis einschl. Sonntag nach Allerheiligen (5. April bis 8. November 2009)
Dienstag bis Freitag 10.00 – 12.00 Uhr / 14.00 – 16.00 Uhr
Samstag und Sonntag 14.00 – 17.00 Uhr –
Montag Ruhetag – Führungen nach Anmeldung
Eintritt: Erwachsene: 4,00 Euro Kinder von 6 bis 15 Jahren: 1,50 Euro Gruppen ab 10 Personen: 3,00 Euro / Person Schulklassen (pro Person): 1,00 Euro Führung: 10,00 Euro
Auskunft: Tel.: +39 0472 844 522 Fax: +39 0472 844 544