Der Weinvisionär Alois Lageder – Ein Portrait von Servus TV


servustv-lagederDas 24-Stunden-Spartenprogramm „Servus TV“ hat im November 2010 ein Portrait von Südtirols Kultwinzer Alois Lageder ausgestrahlt.
Servus TV über Südtirols Vorzeigewinzer: Alois Lageder revolutionierte mit unkonventionellen Methoden Südtirols
Weinbau und produziert in fünfter Generation Wein der Spitzenklasse.
Alois Lageder ist kein uriger Weinbauer, sondern ein Philosoph mit
klugem Blick auf die Natur. Ihm graut vor Monokultur und Wein zum
Dumpingpreis. Er schwört auf biodynamischen Anbau, verzichtet auf
Maschinen bei der Lese und lässt den Wein bei der Reife in seinem
Hightech-Keller mit klassischer Musik beschallen. Der Erfolg gibt dem
Ästheten Recht: Jährlich liefert er mehr als eine Million Flaschen
seines exzellenten Weines in alle Welt.
Hier zum 25 minütigen Portrait über Alois Lageder


Servus TV ist ein österreichischer Privatfernsehsender. Er befindet sich zu 100
Prozent im Besitz der Red Bull Media House GmbH, einer Tochterfirma der Red Bull GmbH. Das 24-Stunden-Spartenprogramm Servus Tv sendet Magazine und Brauchtumssendungen, Berichte über Events, Kino, Sport, Reisen und Kulinarisches. Information, Bildung, Beratung und Unterhaltung bilden den Grundstock des Senderschemas.

servustv.com