Die Gebietsweinkost auf Schloss Kastelbell


gebiets2gebietsw7Am 5. und 06. Juni fand die 25. Vinschger Gebietsweinkost auf Schloss Kastelbell statt. Es wurden 95 Weine von den Vinschger Winzern präsentiert. Das Publikum konnte zwischen den hochwertigen Weinen wählen.

Im Bild: Leo Forcher Obmann vom Vinschgauer Weinbauverein (Rebhof Galsaun)

Die Vinschger Gebietsweinkost bietet für Weinfans einiges: hochwertige Weine, anspruchvolles Ambiente, Fachpublikum…
Besonders gefallen haben uns die Weine von Martin Pohl Köfelgut (Blauburgunder  2008 ), Leo Forcher  Rebhof Galsaun (Zweigelt 2007), gebietswei3Sunterraindligmund Kripp Stachlburg (Blauburgunder 2006) und Edith & Gisella Raffeiner Josmoarhof (Syrah 2007).


Im Bild: Martin Pohl links (Köfelgut, Kastelbell) und Sommelier Helmuth Raffeiner rechts (Hotel Oberraindlhof)

Die Weine von Martin Aurich (Unterortl, Juval) und Franz Pratzner (Falkenstein, Naturns) gehörten ebenfalls zu den Highlights der Verkostung.

Weinlese.it war vor Ort und hat einige Fotos gemacht.
zu den Bildern