Die großen Lagen des Burgenlandes – Der Golser Osten


jurisDer Ostrand der Parndorfer Platte mit den Lagen Breitenteil, Salzberg, Spiegel und Setzluss.
Wir laden Sie zu einer Wanderung durch eines der interessantesten Golser Weinbaugebiete ein.
Wir marschieren über die Neustiftgasse an unserer alten Kellerei vorbei in die Riede Salzberg. Unser Weg führt uns weiter auf das Golser Plateau zu den Rieden Setzluss und Breitenteil. Dort besichtigen wir die St. Laurent und Pinot noir – Anlagen, die Teil unserer Lageneditionen sind.

 

Weiter geht es durch den Luckenwald am Gabarinza vorbei in unseren Güntherkeller. Dieser liegt in die Hügelflanke gegraben und ist 12 m tief unter der Oberfläche. Hier werden unsere Pinot noir Lageneditionen bei kühler Temperatur ein Jahr lang gelagert. Unter den Rieden von Gols gibt es eine exclusive Weindegustation und einen kleinen Imbiss.

Die Riedenwanderung findet nur bei trockenem Wetter statt.
Bei Schlechtwetter ist eine Verkostung der Weine auf dem Weingut JURIS geplant.

Gegen 19:00 Uhr kann – wer Lust hat – zum Winzerstammtisch mitkommen.

Ort: Landhotel und Restaurant Birkenhof, Festwiese Gols, www.birkenhofgols.at



Anmeldungen bis Montag, 15. Juni unter office@juris.at oder T. 02173 / 2748.

 

Treffpunkt: Weingut JURIS
Herta und Axel Stiegelmar
Marktgasse 12-18
7122 Gols

Zeitpunkt: Freitag, 19. Juni 2009 16:00 Uhr Pünktlich
Voraussichtliche Dauer: 3 Stunden, 16.00 bis 19:00 Uhr
Wegstrecke: ca. 5 km – Höhenmeter ca. 40 m

Kein Unkostenbeitrag