Die neue Weinwelt erscheint am 13. Januar 2010


ww2009Die neue Ausgabe der weinwelt hat viele interessante Weine für Sie verkostet: darunter die
klassischen Sorten der Selection Rheinhessen, die Weine der Genossenschaften
sowie die autochtonen Entdeckungen der Forum Vini. Und weinwelt ist wieder auf Reisen gegangen und hat sich unter anderem auf den
Spuren des Oenotourismus in Südamerika bewegt. Darüber hinaus sind
die Autoren in die Weinwelt ausgeschwärmt und haben dort dem
neuen Jahrgang nachgespürt …

Hier die Themen:

 

KUNST UND WEIN

Wein und Kunst haben einander schon immer inspiriert. Maler und Bildhauer
beschäftigen sich mit dem Thema und viele Weingüter pflegen die
Kunst im wahrsten Sinne des Wortes: Sie bieten Raum und Inspiration für
ambitionierte Künstler. Die Weingüter wiederum schmücken ihre Flaschen
und Weingüter mit der Kunst. Kommen Sie mit uns auf die Reise durch die
Welt der weinsinnigen Kunst …

WEIN-AUSWANDERER

Deutschen Winzern begegnet man in aller Welt: ob in Südafrika, in Spanien
und sogar in Thailand. Ein wenig Mut und ein ordentliches Weinfachwissen
sind die ideale Kombination für einen erfolgreichen Start im Ausland. Wir
stellen Ihnen abenteuerlustige Weinmacher vor – manch einer hat ein ganzes
Unternehmen aufgebaut, andere sind glücklich als angestellte Experten. 


DIE WEINENTDECKUNG IN ÜBERSEE

Wein aus Brasilien ist in Europa eher unbekannt; dabei steht das Land des
Caipirinha in den Startlöchern und offeriert spannende Weine und gute
Konzepte. Wir haben den Süden des Landes bereist, die ansässigen Weingüter
unter die Lupe genommen und sind dabei immer wieder auf italienische
Spuren gestoßen. 

ZAUBERHAFTE GEGEND

Das Beaujolais ist einfach charmant: Die Landschaft, die Menschen, ebenso
wie der Wein und die Küche verzaubern jeden Besucher. Wir sind durch die
Dörfer und Weinberge gereist, haben Weinpioniere und traditionelle Betriebe
besucht und natürlich auch dem Gamay, aus dem nicht nur der Primeur
gekeltert wird, auf den Zahn gefühlt. 

SACHSENTOUR

Im Herzen der Sachsenmetropole Dresden liegt die Bülow Residenz. Ein
altehrwürdiges Haus, dessen Küche ja so gar nichts Altertümliches hat. Zum
Menü im sächsischen Gewand haben wir die regionalen Weine verkostet
und stellen Ihnen unsere Genuss-Favoriten vor. 

weinwelt.info