Die Sterne funkeln in Meran


landesf.burg“Die Sterne funkeln in Meran” so heißt das Event das das Merano WineFestival & Gourmet in Zusammenarbeit mit Michelin für die offizielle Präsentation der „Guida Michelin Italia 2010“ heute Abend organisiert hat. Heute, den 24. November um 19 Uhr werden sich in der Landesfürstlichen Burg in Meran alle Sterneköche zusammenfinden; manche um ihren Stern bestätigt zu bekommen und andere in Erwartung der Nominierungen für Südtirol.


Helmuth Köcher, Präsident
des Merano WineFestival, Fausto Arrighi, Verantwortlicher der Guida
Michelin, Roberto Restelli, Verantwortlicher der Presse und der Events
von Michelin, Christoph Engl, Direktor des SMG, Thomas Aichner, Direktor
des MGM, Helmut Huber, Vize-Präsident des HGV, Presseleute und Gäste
können sagen, dass die Sterne wirklich funkeln, in Meran.
 

Südtirol, die wunderbare Perle
der Alpen, kehrt jetzt, nach den glorreichen achtziger Jahren, wieder
ins Rampenlicht zurück; von der wertvollen „Guida Rossa“ werden
heuer sogar 2 neue Restaurants mit Sternen gekürt: das Restaurant Sissi
von Andrea Fenoglio und das Restaurant Castel Fragsburg mit dem Küchenchef
Alois Haller. In Dorf Tirol, nahe Meran, gibt es einen zweiten Stern
für das Restaurant Trenkerstube mit dem Küchenchef Gerhard Wieser.
Und immer gibt es noch eine Überraschung zum Schluss, nämlich einen
Stern für das Restaurant Kleine Flamme in Sterzing mit dem Küchenchef
Burkhard Bacher.
 

Somit steigt die Nummer der
Sterne in Südtirol auf 16 und Bozen wird mit Südtirol die Provinz
mit den meisten Sternen Restaurants in ganz Italien.
 

Ein Fest mit den Stars in Meran
und dazu, als Beitrag zur französischen Guida Michelin ein “Brindisi”
mit Champagne Marie Stuart, für diesen Anlass zur Verfügung gestellt
von Florence Guyot.
 

Der Moment ist gekommen und
jetzt ist es die Zeit von Andrea Fenoglio, der die Sterneköche und
eine ausgewählte, glückliche Anzahl von Personen, in sein Restaurant
Sissi zum feiern einlädt. Der neue Stern wird vom Sternekoch mit einem
5 Gang Menü gepriesen, bei dem es den Glücklichen an nichts fehlen
wird; von  Crostone mit Gänseleber, geräuchertem Aal und karamellisiertem
Golden Delicius, über ein Süss
scharfes Risotto mit Paprikaschoten
und Pfefferminze, bis hin zum
Apfelstrudel 2009
ist alles dabei!
 

Das Merano WineFestival &
Gourmet verfolgt seit 18 Jahren  mit  Leidenschaft die Suche
und die darauffolgende Darstellung von Qualität und Beschaffenheit
und die Zusammenarbeit mit Michelin bestätigt mit Stolz die Achtung
und die Wichtigkeit der Gourmet Gastronomie.