Ein Abend im Zeichen des Kalterersee Weines


kalterer_weintageDie Kalterersee Impressionen
– am 26. August steht ein gesamter
Abend ganz im Zeichen dieses außergewöhnlichen und besonderen Weines,
der eng mit der Geschichte und Entwicklung
von Kaltern verbunden ist. 
Vom einfachen Tafelwein
hat der Kalterersee Wein den Sprung zum frischen, fruchtigen Qualitätswein
geschafft und ist zur Ikone für ein gesamtes Weindorf aufgestiegen.
Ob morgens, mittags oder abends, diesen Wein kann man immer trinken,
einzig und allein kühl muss er sein, um sein unverwechselbares Aroma
voll und ganz entfalten zu können.


Die Kalterersee-Impressionen
wollen diesen Wein hochleben lassen: im historischen Ambiente des Weinmuseums
können Weinliebhaber/-innen am 26. August selbst die Weine verschiedener
Kalterer Weinproduzenten verkosten und genießen, während die sanften
Klänge der Musikguppe „Tire Bouchon“ die Räume durchklingen. Um
das Geschmackserlebnis abzurunden wird passend zum Wein Südtiroler
Speck serviert. Los geht es ab 19.00 Uhr.

Im Anschluss an die Kalterersee-Impressionen
findet in Kaltern eine weitere gewichtige Weinveranstaltung statt: Bei
den Kalterer Weintagen am 1. und 2. September verwandelt sich der historische
Marktplatz in Kaltern in ein Mekka für Weinliebhaber mit über 140
verschiedenen Weinen, die probiert, geschmeckt und gerochen werden dürfen.
Darüber hinaus gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm, unter anderem
eine „wein.weg“-Wanderung, eine Themenführung und einen Kinoabend. 

Mehr Informationen zu
den „Kalterer Impressionen“ und den Kalterer Weintagen gibt es unter
folgender Adresse: Komitee Kalterer Weintage, Tel. 0471 965 410, info@wein.kaltern.com, www.wein.kaltern.com.

.


Bild: Die Kalterersee
Impressionen und die Kalterer Weintage sind dazu geschaffen, Impressionen
rund um eine Vielzahl an hochwertigen Kalterer Weinen zu sammeln und
die Seele baumeln zu lassen./allesfoto.com