“EN PRIMEUR’ XXI MERANO WINEFESTIVAL”


miwf001Große Neuigkeiten für den 21.sten Merano WineFestival, der von 9. bis 12. November
2012 als exklusivstes önogastronomisches Event Europas erneut stattfindet

Die 21.ste Veranstaltung will die leidenschaftlichen Anhänger nicht enttäuschen und bringt mit
dem “En primeur Bordeaux 2011” die außergewöhnliche Neuigkeit, diesen zum ersten Mal
außerhalb der Grenzen von Bordeaux zu finden: Allein in Meran werden 50 Châteaux ihre Weine
großer Jahrgänge wie 2011 und 2009 zur Verkostung bieten, mit einem Vergleich, der die
Phantasie weit schweifen lässt.
Große Erwartungen für außergewöhnliche Verkostungen, unter der Leitung von Ian Domenico
D’Agata, Winewriter, Korrespondent für Decanter, Mitarbeiter von Le Figaro, ein großer Kenner
internationaler Weine. Allen voraus die Vertikale von Château Lafite Rothschild, einer Domäne,
die seit 1234 sagenhafte Weine hervorbringt, nicht zuletzt für königliche Tafeln. Es folgt der
Champagne 1996, der Jahrgang mit den verrücktesten klimatischen Gegebenheiten des
vergangenen Jahrtausends, der nach Angaben von Experten Weine brachte, die 15 bis 30 Jahre
zur optimalen Reifung benötigen. Italien wird hingegen von einer Vertikalen von Masseto würdig
vertreten sein, der auf einer Fläche von nur sieben Hektar einen Wein produziert, der bei den
internationalen Versteigerungen stets die höchsten Bewertungen erreicht.

Anziehungspunkte wie diese lassen mit einer Veranstaltung rechnen, die sich als besonders
gewinnend ankündigt: über 700 italienische Weinproduzenten, die 3000 Muster ihrer Produktion
zur Auslese gesandt haben, 8 Verkostungskommissionen, die schon seit April arbeiten, um zur
endgültigen Auslese von 370 nationalen und 150 internationalen Produzenten zu gelangen.

Am Freitag den 9. wird BIO&DYNAMICA mit einer selektierten Schau der Kellereien, die
natürlichen und/oder biodynamischen Weinbau betreiben, den Auftakt geben. Es werden 80
Winzer gegenwärtig sein, die somit das zunehmende Interesse der Produzenten für die
Philosophie nach Rudolf Steiner bestätigen, mit der Umstellung auf nachhaltigen und
umweltschonenden Weinbau.

Unter den in Frage kommenden Betrieben der Gruppe NEW ENTRIES begegnen wir Güter sehr
bekannter Persönlichkeiten wie des Stilisten Cavalli, des Photographen Oliviero Toscani und des
Sängers Sting.

Die hochwertige Gastronomie wird wie jedes Jahr auf der Culinaria, der Gourmand und Gourmet
gewidmeten Abteilung vertreten sein: Von April bis heute hat eine Verkostungskommission
bestehend aus drei Chefköchen bereits über 60 der 100 Betriebe ausgewählt, die ihre Produkte
nach Meran bringen werden: lecker und für alle Geschmäcker.


Nicht zu vergessen ist die GOURMET ARENA, Schauplatz talentierter und erfahrener
Kochkünstler: 11 Chefköche unter ihnen 5 mit Michelin-Stern, 5 aufstrebende Köche und ein
Ehrengast bilden das “dream team”, das die Foodie-Fans über das gewählte Thema für 2012, die
ÖKO-NACHHALTIGKEIT träumen lassen wird.

Sonderpartner der GOURMET ARENA wird kitchen truck ARCA by INOXPIU’ sein.