Erste Berliner Riesling Lounge eröffnet


berlin1dwiAm 13. Januar wurde in Berlin die erste Riesling Lounge im mesa-Restaurant des Grand Hyatt Berlin am Marlene-Dietrich-Platz eröffnet. Die auf Initiative des Deutschen Weininstituts (DWI) ins Leben gerufene Lounge hält für die Gäste eine große Auswahl von Weinen aus allen dreizehn deutschen Weinbau­gebieten bereit.

Neben top Rieslingweinen und -sekten gibt es auch hervorragende Spätburgunder und Rotweincuvées im Angebot.

„Mit unseren Riesling-Lounges wollen wir die Weinfreunde in
wichtigen Metropolen auf den Facettenreichtum unserer Vorzeigerebsorte
aufmerksam machen und zum entspannten Genießen in angenehmer Atmosphäre
einladen“, erläutert DWI-Geschäftsführerin Monika Reule und ergänzt.
„Wir freuen uns, nach München und Köln nun auch in einer der ersten Adressen der
Bundeshauptstadt präsent zu sein“.


Für Heddo Siebs, den Hotelmanager des Grand Hyatt Berlin, ist
die Riesling Lounge eine hervorragende Ergänzung des
Gastronomiekonzeptes seines Hauses: „Mit dem Weinangebot regionalisieren
wir gleichzeitig die Küche im mesa. Im mesa  wird eine
Auswahl leckerer deutscher Gerichte zum gemeinsamen Genießen in der
Mitte des Tisches serviert. Zu der sorgfältig zubereiteten deutschen
Küche und der lockeren Atmosphäre im mesa passt das Weinangebot einer
Riesling Lounge hervorragend.  Wir laden regelmäßig
deutsche Winzer ein, die ihre Weine unseren Gästen aus erster Hand
präsentieren.“

Die Riesling
Lounge im mesa-Restaurant ist täglich von  12:00 – 00:00 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen gibt es unter www.mesa-restaurant.de