Erste online Weinschule gegründet – Weinverkosten im Internet lernen


weinsccol(openPR) – Degustonline ist die erste Weinschule, die Fernunterricht über das Internet anbietet. Die Weinflaschen werden den Kursteilnehmern zugeschickt und der Kurs findet in einer online Lernumgebung statt. Weininteressenten eignen sich interaktiv die Weinverkostung an und nutzen die Vorzüge räumlicher und zeitlicher Unabhängigkeit.
Dieses Konzept ist das erste seiner Art im world wide web, unterstreicht Degustonline Gründerin Valentine Mühlberger.

Das Internet wurde als Lehrstätte gewählt weil es eine große Flexibilität bietet und einen ungezwungenen Austausch fördert. Zur Teilnahme reicht ein üblicher Internetanschluss aus.
Verkostet man zu Hause kann man sich beliebig viel Zeit für die Weine nehmen. Paarungen von Wein und Speisen können unmittelbar probiert werden, auch gemeinsam mit Lebenspartner oder Freunden.
Degustonline versteht sich als echte Weinschule, die das Kommunikationsmedium Internet nutzt. „Die online Weinschule legt Wert auf individuelle Betreuung, professionelle Kursleiter, aufschlussreiche Kursunterlagen sowie Degustationsübungen und natürlich auf hochwertige Weine“ erläutert Valentine Mühlberger. „Mein wichtigstes Ziel ist es, dass jeder Kursteilnehmer sicher im Umgang mit Wein wird und eigenständig einen Wein beurteilen kann.“ Die Teilnehmer sind selbst erstaunt, so die Gründerin weiter, wie effizient die Interaktion des online Lernens bei der Weinverkostung funktioniert. Bereits nach wenigen Tagen können sie z.B. struktur- von körperbetonten Weinen unterscheiden.

Die drei Kursstufen von Degustonline entsprechen den jeweiligen Vorkenntnissen der Teilnehmer. Es werden diverse Themen angeboten z.B. „Bordeaux – wir schmecken Jahrgang“, „Burgund, eine Königreich für Pinot Noir“, „Traumpaar: Käse und Wein“.
Die Kurse dauern eine Woche und drei Weine werden parallel verkostet. Täglich sollten ein bis zwei Stunden eingeplant werden. Wie jede Unterrichtsform, arbeitet der online Kurs mit Kursunterlagen, Übungen, persönlichem Feed-back, Fragen, Antworten, Abstimmungen, Austausch etc.
Frankreich steht im Mittelpunkt, wegen seiner großen Weintradition aber auch weil Degustonline dort ansässig ist und zahlreiche Kontakte zur Weinwelt unterhält.
Zur Zeit werden ein knappes Dutzend Weinkurse angeboten, die zwischen € 99,- und € 163,- kosten. Die Preisunterschiede ergeben sich durch die jeweiligen Weine.

Degustonline EURL
152, Avenue de Paris
F – 94300 Vincennes

Kontakt: Valentine Mühlberger
Tel: +33625020135

http://www.degustonline.com

valentine@degustonline.com

Quelle: http://www.openpr.de