Esterházy Weine punkten wieder


weingut_esterhazyEsterházy Weine sind Weltklasse, und werden als solche immer wieder bei unabhängigen Bewertungen
ausgezeichnet. Das jüngste Beispiel dafür ist die Verkostung „Österreich Weiß 2012“ von „Wirt & Winzer“:


Estoras Sauvignon Blanc 2011 und Pinot Blanc Tatschler 2010 erhielten die Höchstbewertung von fünf
Gläsern, Chardonnay Lama 2010 und Il Magnifico 2008 ausgezeichnete vier von fünf Gläsern.

Fotos © Esterházy


singlecru_pb_tatschler_kDie Bewertungen reichten von „körperreich und intensiv“ für den Chardonnay, „saftig im Abgang mit
elegantem, feinperligen Mousseux“ für den Schaumwein Il Magnifico, „tolle Struktur und Länge“ sowie
„große Klasse“ für den Sauvignon Blanc und „fett und dicht im muskulösen Körper mit straffer Mineralik
im sehr langen Abgang“ für den Pinot Blanc Tatschler 2010.

Bei der diesjährigen Verkostung wurden insgesamt 1.029 Proben von international anerkannten Wein-
fachleuten und Sommelieres, wie Hagen Hoppenstedt (Chefsommelier Hotel Adlon, Berlin), Wojtek Bosak
(Polnisches Weininstitut, Krakau), James Wright (Winemonger, New York), Annemarie Foidl (Präsidentin
Österreichischer Sommelierverband) und Roman Horvath (GF Domäne Wachau) verkostet und bewertet.


Kontakt:

Esterházy Betriebe GmbH
 Esterházyplatz 5

A-7000 Eisenstadt

www.esterhazy.at