Feierliche Eröffnung aufgrund der Trauer um Altlandeshauptmann Silvius Magnago abgesagt


img_1274Der Vinschgauer
Weinbauverein gibt bekannt, daß die feierliche Eröffnung der 26. Vinschger
Gebietsweinkost am 28. Mai um 16 Uhr aufgrund der Trauer um Altlandeshauptmann Silvius Magnago abgesagt wurde. Der Start der Verkostung ab 18 Uhr im Schloss Kastelbell findet wie geplant statt.


Aus
Anlass der Gebietsweinkost wird auch das neue „Weinblatt“
mit
dem
Schwerpunkt
Müller-Thurgau
mit
allem
Wissenswerten über diese Rebsorte und einem leckeren Rezept
vorgestellt.
Um 18 Uhr beginnt die Verkostung, die bis 22 Uhr
dauert. Am Samstag, dem 29. Mai können Weine und Edelbrände zwischen 14
und 22 Uhr probiert und mit Erzeugern und
Fachleuten diskutiert werden.
Ein Höhepunkt der Veranstaltung wird am Samstagnachmittag von 15-17 Uhr
eine
Erlebnisverkostung mit Wein, Speise und edlem Brand sein: Küchenmeister
Markus
Verdroß und Winzer Martin Aurich stellen „Die Einheit von Essen &
Trinken“ vor.
Preis € 30,00/Person – die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung: Tel. 0473-624692
oder unter info@baumschule-forcher.com erforderlich!

 

img_1247Vinschgauer
Weinbauverein
Römerstraße 23

I-39020 Kastelbell / Südtirol – Italien

Telefon:
+39 0473 624692
(vormittags)

info@vinschgauer-weinbau.com

vinschgauer-weinbau.com