Gourmet Party . Kalterersee rocks im winecenter


foto-26-08-16-21-12-44In einer sternenklaren, lauen Sommernacht im einmaligen Ambiente des Kalterer winecenter, trafen großartige Gäste, rockige Musik, Köstlichkeiten aus verschiedenen Region Italiens und die frisch und fruchtigen Kalterersee-Weine Leuchtenburg der Erste+Neue und Pfarrhof der Kellerei Kaltern aufeinander. Das waren die Zutaten eines fantastischen Sommerabends im Zeichen der Kalterersee Piraten, die zu dieser legendären und allemal gut organisierten, köstlichen Gourmet Party geladen hatten. 

foto-26-08-16-19-59-17Dies als Dankeschön an ein sportliches, gelungenes Projekt, die Kaltererseepiraten-Story: Im Mai dieses Jahren setzten sich die zwei Kellermeister und Kalterersee Piraten Gerhard Sanin und Andrea Moser auf ein Tandem, radelten von Kaltern bis nach Neapel und setzten dann mit dem Boot auf die Schatzinsel Capri über. Auf den über 1.200 km durch Italien hatten sie immer ihren Schatz den Kalterersee-Wein dabei.

Diesen tranken und verkosteten sie mit verschiedensten Leuten und unterschiedlichsten lokalen Gerichten in Restaurants, auf Plätzen und auf Märkten. Über die beiden verrückten Piraten wurde in lokalen, nationalen und sogar internationalen Medien berichtet und die Tour wurde ein voller Erfolg. Genau auf diesen Erfolg wollten die beiden Piraten mit ihren Fans, Gourmetfreunden und Weinliebhabern anstoßen.

Natürlich wurden auch reichlich Köstlichkeit kredenzt, welche die Piraten von ihrer Reise mitgebracht hatten: Kult Pizzaiolo Giovanni Mandara aus Kampagnen backte vor Ort frische Pizza, es wurde eine Auswahl von Wurstwaren der Antica Macelleria Falorni aus Greve in Chianti und Pecorino-Käse aus Pienza, sowie frische Ricotta und Heidelbeermarmelade aus der Emilia Romagna serviert.


Die Bozner Band Plug+Play rockte mit alten und neuen Rockklassikern die Bühne. Und als Gerhard zu später Stunde noch Turn the page von Rocklegende Bob Seger zum Besten gab, waren die Gäste komplett begeistert.

Fotos: Manfred Pernthaler