Hartmann Donà


donaUnsere 28. Weinlese On Tour führte uns nach Tscherms zum Weingut Hartmann Donà.

Hartmann Donà war von 1994 bis 2002 Kellermeister der Kellerei Terlan. Im Jahre 2000 entschloss er sich die Trauben seines kleinen Weinbergs in Girlan erstmals selbst einzukeltern. Mit der Vinifizierung des ersten Weines, dem Blauburgunder Donà Noir brachte Hartmann Donà seinen ersten Wein in den Verkauf.  


 

2001 folgten dann zwei weitere Weine, der Donà Rouge und der Donà Blanc. Die Trauben für diese beiden Weine wachsen in Meran in einer spektakulären Einzellage, die er gepachtet hat. Auf 3,8 Hektar extremer Steillage mit bis zu 70% Hangneigung stehen alte Reben, die in reiner Handarbeit gehegt und gepflegt werden und außergewöhnliche Weine hervorbringen.dona1

Hartmann Donàs Ziel war es und ist es charaktervolle Weine zu produzieren, welche die Besonderheiten des Bodens, des speziellen Mikroklimas und der Arbeit im Weinberg und im Keller widerspiegeln. Er will das Qualitätspotenzial der Lage ausschöpfen und in die Flasche zu bringen. 
Hartmann Donà bewirtschaftet heute 4,5 Hektar Weinberge mit einer jährlichen Produktion von 15.000 bis 20.000 Flaschen.

Hartmann Donà hat uns die Steillagen seines Weinguts in Meran gezeigt und so einiges dazu erzählt. Danach sind wir nach Tscherms gefahren um den Keller und Lagerraum zu besichtigen.
Aufgrund der Kälte im Keller haben wir die Weinverkostung im “Kuckuck” (ab März 2010 “MIIL”) in Tscherms gemacht.
Wir bedanken uns bei Othmar Raich (Die Miil) für’s Verständniss und das super Essen.

Folgende Weine durften wir verkosten: dona2

Donà Blanc 2006 (Jahrgang aktuell im Verkauf)
Donà Blanc 2005
Donà Rouge 2006
Donà Rouge 2005 (Jahrgang aktuell im Verkauf)
Donà Noir 2005 (Jahrgang aktuell im Verkauf)
Donà Noir 2004
Donà Noir 2003
Donà Noir 2000

Hartmann Donà gelingt es spannende, individuelle Weine mit Tiefe und Rasse; Weine die “in ihren Bann ziehen” und “ihre spezielle Geschichte erzählen” zu machen. Er bearbeitet seine Weingüter seit  2002 biodynamisch!

Wir waren von allen Weinen begeistert.
Besonders begeistert sind wir von Hartmann Donà’s Qualitätsbewusstsein und seiner besonderen Strategie. Er bringt seine Weine erst nach 2-3 Jahren (auch den Vernatsch!!) in den Verkauf!!


zu den Fotos


Weinlese On Tour 28 Hartmann Donà: dona4
Weinlese On Tour 28 Hartmann Donà: Video 2
Weinlese On Tour 28 Hartmann Donà: Video 3
Weinlese On Tour 28 Hartmann Donà: Video 4
Weinlese On Tour 28 Hartmann Donà: Video 5
Weinlese On Tour 28 Hartmann Donà: Video 6
Weinlese On Tour 28 Hartmann Donà: Video 7
Weinlese On Tour 28 Hartmann Donà: Video 8
Weinlese On Tour 28 Hartmann Donà: Video 9


dona3Kontaktdaten:

HARTMANN DONÀ WEINE-VINI
Raffeingasse 8
I-39010 Tscherms (BZ)
Mobiltel: 0039 329 26 10 628
E-mail: hartmann.dona@rolmail.net  

 

 Weinbrief Donà Rouge

Weinbrief Donà Blanc

Weinbrief Donà Noir