Hotel Rathaus Wein & Design erhält internationale Publikums-Auszeichnung


hotelrathausweinloungefotolehmannDie weltgrößte Reise-Website TripAdvisor vergibt den Travellers’ Choice Award 2011 an Wiens exquisites Weinhotel.

3.400 österreichische Hotels wurden von Reisenden aus aller Welt auf TripAdvisor bewertet. Das Hotel Rathaus Wein & Design erhält mit dem Travellers’ Choice Award die Höchstnote und rangiert in der Kategorie „Top 25 Hotels Europa“ auf Platz 21. Ein unerwarteter Erfolg für das Fleischhaker-Hotel und insbesondere für Hoteldirektor Conrad Schröpel: „Diese Auszeichnung freut uns besonders, da sie direkt von unseren Gästen kommt! Online-Bewertungen werden auch für uns immer wichtiger und sind ein unschätzbarer Gradmesser für Qualität.“
Foto: © Hotel Rathaus Wein & Design/Herbert Lehmann

Die Travellers' Choice Awards werden weltweit erhoben und gelten bei
Reisenden und Hoteliers als geachtetes Gütesiegel in insgesamt zwölf
Kategorien. Die jeweiligen Gewinner werden auf Basis des TripAdvisor
Popularitätsindex’ und der Millionen Hotel-Bewertungen und Meinungen der
TripAdvisor-Nutzer ermittelt, die der vergangenen zwölf Monate werden
besonders stark gewichtet. 2010 wurden auf den TripAdvisor-Webseiten
über zehn Millionen Bewertungen und Meinungen abgegeben.


„Geheimtipp für
Wien-Wochenende mit Stil“ heißt es unter anderem auf der
TripAdvisor-Website, auf der das Hotel Rathaus Wein & Design von 97 %
seiner Besucher empfohlen wird. 2004 hat das Designhotel garni in Wien
Josefstadt eröffnet. Seine Eigentümer Petra und Klaus Fleischhaker,
leidenschaftliche Salzburger Gastronomen und Genussmenschen, widmeten
ihre Wiener Dependance dem Wein. Als Besonderheit vergaben sie
Winzerpatenschaften für die 39 Zimmer des Hauses. In der eleganten
Weinbar werden über 450 österreichische Spitzenweine und darüber hinaus
das gesamte Sortiment des jeweiligen Winzers des Monats offeriert,
Winzer-Zimmerpackages runden das Angebot ab. Stilvoller Charme zeichnet
das Hotel Rathaus Wein & Design aus, ausgestattet mit modernem
Design vom Eingangsbereich bis in jedes der einzelnen Zimmer. Dass die
österreichischen Winzer auch in personam gern
e hier
ein- und ausgehen, versteht sich von selbst.

Hoteldirektor Conrad Schröpel ist es
wichtig, das 4-Sterne-Haus so zu führen, dass sich seine Gäste in jeder
Hinsicht willkommen, zuhause und persönlich betreut fühlen. Er ist
Gastgeber mit Leib und Seele. Der Travellers’ Choice Award gibt ihm
recht!