Janina Huhn ist die 75. Pfälzische Weinkönigin


janina_huhn_links_wird_von_ihrer_vorgngerin_zur_neuen_pflzischen_weinknigin_gekrnt_rechts_die_neue_pflzische_weinprinzessin_marie-joelle_ohlerNach einem spannenden Wahlabend im ausverkauften Neustadter Saalbau ist Janina zur 75. Pfälzischen Weinkönigin gewählt worden.
Nachdem Landrätin Theresia
Riedmaier, erste Vorsitzende der Pfalzweinwerbung, das Wahlergebnis bekannt
gegeben hatte, wurde die strahlende Janina von ihrer Vorgängerin Andrea
Römmich gekrönt. Bereits bei der Fachbefragung am Vormittag im Rathaus in
Neustadt stellten die beiden Bewerberinnen ihr Wissen rund um das Thema Wein
unter Beweis. Während der Abendveranstaltung galt es dann die 70-köpfige Jury
vor einem großen Publikum auf der Bühne zu überzeugen. Hier punktete Janina
mit viel Charme, Witz und Schlagfertigkeit. Sie wird nun ein Jahr lang die Pfälzer
Winzer und deren Weine bei zahlreichen Veranstaltungen repräsentieren. Ihr zur
Seite steht die frisch gekrönte Pfälzischen Weinprinzessin Marie-Joelle. Bis zu 400
Termine im In- und Ausland warten auf die beiden Weinbotschafterinnen unserer
Region in den kommenden zwölf Monaten.


Foto: Janina Huhn (links) wird von ihrer Vorgängerin zur neuen Pfälzischen Weinkönigin gekrönt, rechts die neue Pfälzische Weinprinzessin Marie-Joelle Ohler

Die Vereinigung Pfälzer Genossenschaften und der Pfälzer Schmuckhersteller
Diamonfire unterstützen als Sponsor die Sendung über die Wahl zur Pfälzischen
Weinkönigin. Diese wird, wie bereits im Vorjahr, im Rhein-Neckar-Fernsehen zu
sehen sein. Sendetermine sind:
Samstag, 5. Oktober ab 21.30 Uhr;
Sonntag, 6. Oktober ab 17 Uhr sowie
Montag, 7. Oktober ab 8 Uhr.