Kellerei Tramin und Kellerei Girlan holen sich den „Dolcissimo 2011“


siegerfoto_dolcissimo_2011_peer_florianDorf Tirol – Am Donnerstagabend lud der Tourismusverein Dorf Tirol zur Eröffnung von VinoCulti auf Schloss Tirol ein. Gleichzeitig fand auch die 6. Südtiroler Süßweinverkostung und Verleihung des „Dolcissimo 2011“ als Auszeichnung für den besten Südtiroler Süßwein statt.

Dabei konnten die TOP 10 der Südtiroler Süßweine auch individuell verkostet werden.

Südtirols Kellereien
hatten knapp Dreißig Süßweine ins Rennen um den Dolcissimo 2011 geschickt
und waren zahlreich erschienen als gegen 22 Uhr der diesjährige Gewinner
des Dolcissimo Preises bekannt gegeben wurde.

Auch in diesem Jahr holte
sich die Kellerei Tramin, allerdings mit dem „Roen 2009“ den Sieg.
Unter großem Applaus nahm Kellermeister Willi Stürz den Dolcissimo
2011 in Form einer Bronzestatue der Meraner Künstlerin Irma Hölz entgegen.

Auf Platz 2 wählte die
16 köpfige Jury, bestehend aus Vertretern des Merano International
Winefestivals, Hoteliers und Gastronomen, Sommeliers und Önologen,
den „Aureus 2009“ des Weingutes Josef Niedermayr (im letzten Jahr
konnte die Kellerei mit dem Jahrgang 2008 bereits den zweiten Platz
holen). Dolcissimo-Bronze ging an die Kellerei Girlan mit dem Pasithea
Oro 2009. Dahinter platzierten sich ex aequo die Erste & Neue Kellerei
mit dem „Anthos 2008“, die Kellerei Kaltern mit Ihrem „Serenade
2008“, die Kellerei Meran Burggräfler mit dem „Sissi 2009“, die
Kellerei Tramin mit dem „Terminum 2009“, Tiefenbrunner – Schlosskellerei
Turmhof mit dem „Linticlarus 2009“, das Weingut Kiemberger mit dem
„Passito 2009“ und die Weinkellerei Hans Rottensteiner mit dem „Cresta
2009“.

Rosenmuskateller-Gold
ging an die Kellerei Girlan und Ihren Kellermeister Gerhard Kofler,
die sich gleich in zwei Kategorien Top platzieren konnten.

Tourismusvereins-Präsident
Alexander Dilitz, Direktorin Manuela Zischg, Projektleiter Peter Schöpf,
Merano Winefestival Geschäftsführer Helmut Köcher, Annemarie Foidl,
Präsidentin der Österreichischen Sommeliervereinigung und Christine
Mayr, Präsidentin der Südtiroler Sommeliervereinigung gratulierten
auf der Bühne.


Im Bild: hinten stehend (v.l.n.r.) Manuela
Zischg (Direktorin Tourismusverein Dorf Tirol), Peter Schöpf (Projektleiter
VinoCulti), Alexander Dilitz (Präsident Tourismusverein Dorf Tirol),
Christine Mayr (Präsidentin der Sommeliervereingung Südtirol), Annemarie
Foidl (Präsidentin Österreichische Sommeliervereinigung), Helmut Köcher
(Merano Winefestival)

Vorne sitzend(v.l.n.r.): Gerhard Kofler
(Kellerei Girlan), Willi Stürz (Kellerei Tramin) und Lorenz Martini
(Weingut Josef Niedermayr)

Foto copyright by Peer Florian