»Krone an der Hand« für die Pfälzische Weinkönigin


ringbergabeKaren Storck freut sich über den königlichen Ring

»Die Krone an der Hand ist ein vorzeitiges
Weihnachtsgeschenk.« So freut sich die Pfälzische Weinkönigin Karen Storck.
Bereits seit fünf Jahren sponsert »die Krone an der Hand« das Atelier für
Goldschmiedekunst »Französisches Tor« in Landau. Annette Schleuning – Maître
Créateur – hat gemeinsam mit der Pfälzischen Weinkönigin Karen Storck den
einzigartigen Ring kreiert.
»Der königliche Ring« wird Karen Storck auf die
Termine der nächsten Monate – in ihrem Amt als Pfälzische Weinkönigin –
begleiten und schmücken. »Wir freuen uns über das langjährige Engagement von
Thomas und Annette Schleuning.«, sagte Landrätin Theresia Riedmaier, 1.
Vorsitzende der Pfalzweinwerbung. Im Beisein von Landrätin Theresia Riedmaier,
wurde der Ring am Dienstag 21. Dezember, von Thomas und Annette Schleuning
offiziell übergeben.