Kulinarisches Highlight am Kalterer See


foto_1_pressekonferenz_conferenza_stampa_genusstheater-024 2. Südtiroler Genusstheater in Kaltern mit Spitzenkoch Roland Trettl

Kaltern – Genuss pur verspricht das „2. Südtiroler Genusstheater“, das am 5. Juni in Kaltern stattfinden wird und am heutigen 13. Mai vorgestellt wurde. Aushängeschild ist wiederum der renommierte Sternekoch mit Kalterer Wurzeln Roland Tre
ttl, der ein zehngängiges, exklusives Menü kreiren wird.



„Mit Roland Trettl und dem
Genusstheater wollen wir eine Veranstaltung bieten, die nach außen strahlt und
Kaltern in aller Munde bringt“, unterstrich Sighard Rainer, Obmann der
Initiative wein.kaltern und Präsident des Tourismusvereins bei der Vorstellung
des „2. Südtiroler Genusstheaters“ am heutigen 13. Mai am Seebad Lido in
Kaltern. Vor zwei Jahren wurde die Veranstaltung erstmals in Leben gerufen und
findet am  5. Juni wiederum am Seebad
Lido statt.

foto2_pressekonferenz__conferenza_stampa_genusstheater-052Vor der herrlichen Kulisse
des Kalterersees verbindet das „2. Genusstheater“ in besonders stimmungsvoller
Weise Kulinarik, Wein und außergewöhnliche Musik. Das genau Programm stellte
Edith Oberhofer, Direktorin des Tourismusvereins, Kaltern vor: „Den Auftakt
bildet der Empfang am festlich inszenierten, in warmes Licht getauchten Pool,
der sich wie ein großes Schiff über die Liegewiese schwebend erstreckt.“  Nach dem Aperitif mit Blick über den See
erwartet die Gäste dann ein erlebnisreiches Spektakel aus Kulinarik und Wein.
Eingebettet unter den zwei großen Glasöffnungen des Pools, wartet  Roland Trettl, Executive Chef des „Restaurant
Ikarus“ im legendären Hangar 7 in Salzburg mit seinem Team in einer speziell
für den Abend kreierten, offenen Küche mit raffinierten Kreationen auf.
Unterstützt wird er dabei von den lokalen Weinbetrieben, die passend zu diesem
Abend außergewöhnliche Weine und besondere Jahrgänge ausschenken. Die
Veranstaltung wird von außergewöhnlichen Soulklängen und der exklusiven Stimme
von „Soul Breeze“ begleitet.
Rauschender Schlussakt der Aufführung bildet die Weinparty.
Zu den Tanzrhythmen des Münchner Deejays Marc Aurel, begleitet von exklusiven
Weinen, garniert mit kleinen Spezialitäten aus der Küchenwerkstatt Roland
Trettls, kann der Vorhang einer unvergesslichen Kalterer Sommernacht fallen.

Nähere Informationen unter wein.kaltern.com oder Tel. +39
(0)471 965 410. Tickets im Tourismusbüro Kaltern am See // Tel. +39 (0)471
963169

 

Bild 1: Sie stellten das „2. Südtiroler Genusstheater
vor“ (von links): Gemeindereferent Robert Sinn, Edith Oberhofer, Sighard Rainer
und Sternekoch Roland Trettl.

Bild 2:
(von links): Sighard Rainer, Edith Oberhofer, Roland Trettl