Lehrvortrag mit Paula Bosch


bosch„Weinservice – von Profi zu Profi – Lernen von den Besten“

Paula Bosch blickt auf eine beachtliche Karriere in der Weinwirtschaft
zurück. Als Chef-Sommelière im Münchner Spitzenrestaurant Tantris
verwaltete sie zuletzt den 50.000 Flaschen umfüllenden Weinkeller
dessen Wert bei rund 2,5 Mio. Euro liegt. Zahlreiche Publikationen
zum Thema Wein und Auszeichnungen darf Paula Bosch in ihrem
Curriculum listen. Zwei Mal wurde sie als beste Sommelière
Deutschlands ausgezeichnet, bekam 2006 den Meininger-Award
„Excellence in Wine & Spirit“ und das Jahr darauf den Bacchus Preis
aus Österreich. 2010 wurde ihr der Sommelière Award World-
Toques*Euro-Toques verliehen.

Seit Jahrzehnten bildet Paula Bosch unzählige Gastronomen,
Servicekräfte und Sommelières in den Bereichen Weinpflege und
Service aus.


In Meran/Lana ist Paula Bosch mit folgenden
Schwerpunkten zu Gast:

– Zukunft Gastronomie: Neue Ideen und Trends

– Weinberatung: Wie verkaufe ich Wein, was ist wichtig?

– Weinkarte: Innovative neue Ideen und Altbewährtes, was ist wichtig?

– Restaurantservice: Regeln im Serviceablauf für den Sommelier

– Weinpreise: Kalkulation der Weine in unterschiedlichen Restaurants

– Weinservice: Gläser, Karaffen, Temperatur der Weine, Offenausschank- Problematik der
Haltbarkeit der Weine

– Weinprobe: Große Namen unterschiedlicher Qualitätsstufen – nach dem Motto: sind große
Weinnamen gleichzeitig beste Qualität? (z. Bsp. Barolo ist nicht gleich Barolo)

– Fragen der Teilnehmer

Datum: Freitag, 09. März 2012

Uhrzeit: 14.00 – 18.00 Uhr

Wo: Meraner Weinhaus, Industriezone Lana

Anmeldung: bis Freitag, 2. März 2012

unter info@meranerweinhaus.com oder Tel. 0473 012100

begrenzte Plätze

Kosten: 90,00 € + MwSt. inkl. Weine für die Verkostung

Anmeldeformular_Lehrvortrag Paula Bosch