Loacker gewinnt auf der Anuga 2011


anuga_11_045_026Bei der weltgrößten Lebensmittelmesse Anuga in Köln hat Familie Loacker im Oktober anlaesslich des 'Anuga wine award' zwei Goldmedaillen und eine Silbermedaille für drei biodynamisch erzeugte Weine erhalten.


Verkostungsleiter dieses internationalen Wettbewerbes war Markus del Monego, Master of wine und Sommelierweltmeister.

Die Weine Ateyon Chardonnay 2009 vom Schwarhof in Bozen sowie der Lodolaia Syrah 2008 vom toskanischen Weingut Valdifalco wurden demnach beim Anuga Wine Award mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Der Corte Pavone Brunello di Montalcino 2006 erhielt hingegen die Silbermedaille. "Die Ehrungen sind ein erneutes Zeichen und ein Ansporn für die Familie Loacker, ihrer naturnahen Produktionslinie treu zu bleiben. Biodynamisch erzeugten Qualitätsweinen gehört die Zukunft", ist sich Verkaufsmanager Franz -Josef Loacker sicher.

Foto v.l.n.r Dietmar Eiden, Produktmanager der Anuga, Franz-Josef Loacker und Markus del Monego, MW und Verkostungsleiter