Loacker informiert


franzjosefloacker

Am Dienstag 13. Oktober 2009 ist in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „DER SPIEGEL WISSEN“ zum Thema Ernährung "FRISCHER ESSEN" auf Seite 78 ein mehrseitiger Artikel über die Lebensweise und die Arbeit von Rainer Loacker, Gründer und Inhaber der Loacker Weingüter, erschienen.

 

Im Bild: Franz Josef Loacker


ÖKOWINZER
IN DER TOSKANA

Was die Rebe will

Er
stärkt seine Trauben mit Fingerhutessenz, benutzt Arnika gegen Hagelschäden:
Rainer Loacker züchtet in der Toskana edelsten Wein – mit homöopathischen
Methoden. Der Erfolg gibt ihm Recht, sein Brunello heimst jedes Jahr Preise ein.
Von Alexander Smoltczyk mehr…

Außerdem wurde
der Atagis Gewürztraminer 2008 DOC Loacker
Schwarhof vom Weinführer ESPRESSO "I Vini d'Italia 2010" in
dessen jüngster Ausgabe als „Vino d´ Eccellenza“ ausgezeichnet; d.h. dieser
Weisswein hat 18,5 von möglichen 20 Punkten erreicht und zählt damit zu den 3
besten Weissweinen Italiens.

 
Bei der
International Wine Challenge IWC 2009 hingegen wurde der Brunello di
Montalcino Riserva 2003 DOCG Loacker Corte Pavone
mit der GOLD Medaille prämiert und zusätzlich mit folgenden 3
Auszeichnungen :

Gewinner der “TUSCAN RED” TROPHY IWC 2009
bester toskanischer Rotwein

Gewinner der “BRUNELLO DI MONTALCINO” TROPHY
IWC 2009 bester Brunello di
Montalcino

Gewinner der “BIODYNAMIC” TROPHY IWC 2009
bester biodynamischer Wein

internationalwinechallenge.com

 

Auch der aktuelle Brunello Jahrgang 2004
hat beachtliche Spuren hinterlassen:

Brunello di Montalcino 2004
DOCG Loacker Corte Pavone


91 Punkte Robert
Parker Juli 2009

The 2004 Brunello di Montalcino is a fresh, vibrant offering bursting
with dark cherries, violets, underbrush, minerals and sweet toasted oak on a
medium-bodied frame. The wine reveals terrific balance in an energetic, focused
style, with firm yet ripe tannins. The finish is long, clean and refreshing.
This is a gorgeous effort from Loacker. Anticipated maturity: 2011-2019.

 

95 Punkte Winespectator April
2009

Beautiful aromas of plum, blackberry and chocolate, with hints of
spices. Full-bodied, with velvety tannins and a long, caressing finish. Long,
rich and refined. Classy. Best from 2011 through 2016. 3,300 cases made.
–JS

loacker.net