Martin Sanin


martin_sanin 5
Weinfragen:
Martin Sanin Kabarettist und Grundschullehrer
antwortet.


1.
Bevorzugen
Sie
Weiß-
oder Rotwein?
Definitiv Weißwein!

2.
Wann
trinken
Sie
ein gutes Glas Wein?
Immer in Gesellschaft, niemals alleine (hauptsächlich zum Essen) .

3.
Wo
kaufen
Sie
Wein? In der Vinothek oder im Supermarkt?
Überall, vor allem aber beziehe ich ihn von meinem Schwager, der beim
Einkellern ein sehr gutes Händchen hat.

4.
Wieviel
darf
eine
Flasche Wein kosten?
Für mich darf eine Flasche auch 3000 Euro kosten, ich kaufe sie allerdings nicht!;-)
Scherz! Ich achte in erster Linie auf Preis-Leistung. Für mich ist der Preis der Flasche
kein Parameter für die Qualität des Weines.

5.
Nennen
Sie
uns
Ihren Lieblingswein , Weinbauer oder Weinbaugebiet:
Chenin Blanc von der Weinfarm Simonsig in Stellenbosch Südafrika,
ich weiß nicht gerade ein Nahversorger, aber er schmeckt ungemein.

 

Lebenslauf:

Martin Sanin
-geboren im Juni 1959
-seit 1977 Grundschullehrer im Unterland
-seit 1987 mit Zemmer Doris verheiratet, Vater einer Tochter
-Kabarettist von 1988 bis 2007 (auresis – SPM – So segn holt mirs)
-jetzt auf neuen Spuren, Regisseur und Theaterautor der Heimatbühne Auer mit dem selbsgeschriebenen Dreiakter "Es gibt koane Formel!" Uraufführung im November 2010.