Motorradfahrer willkommen!


dwimotorradpressereiseMotorradfahrer haben eine Vorliebe für romantische Strecken. Was gibt es Schöneres als kurvenreiche Straßen mit reizvollen Perspektiven und gastfreundliche Einkehrmöglichkeiten als i-Tüpfelchen. Beim Deutschen Weininstitut gibt es jetzt eine Liste mit Angeboten, die sich speziell an den Bedürfnissen von Motorradfahren orientieren.


Im Bild: Die Deutsche Weinkönigin Marlies Dumbsky mit einer  BMW F800 GS

Die deutschen Anbaugebiete zwischen Baden im Süden und Saale-Unstrut im Norden, der Mosel im Westen und Sachsen im Osten, sind beliebte Zielgebiete für Biker aller Altersklassen. Kein Wunder, dass auch die Deutsche Weinkönigin ihre Heimat am liebsten mit ihrem PS-starken Stahlross erkundet.
Einige Winzer haben sich speziell auf die Bedürfnisse ihrer motorradbegeisterten Kunden eingestellt. Manche fahren selbst Motorrad und kennen die schönsten Strecken in ihrer Umgebung,andere bieten sogar geführte Motorradtouren in ihrer Heimat an. Es gibt organisierte Reisen für Motorradfahrer und kurze Informations-Touren, hier finden Sie die Liste der Anbieter.