Philipp J. Pamer


philipp20105
Weinfragen:
Philipp J. Pamer Regisseur, Autor und Geschäftsführer der Remulus Film (Bergblut) antwortet.

1.
Bevorzugen
Sie Weiß- oder Rotwein?
Zu Hause eher Rotwein, aber im Sommer im Freien auch gerne mal ein Glas Weißwein.

2.
Wann
trinken Sie ein gutes Glas Wein?
Meistens mit guten Freunden bei einer besonderen Gelegenheit.

3.
Wo
kaufen Sie Wein? In der Vinothek oder im Supermarkt?
Zurzeit bestelle ich ihn mir über das Internet – so kommt man oft günstig zu einem guten Tropfen…

4.
Wieviel
darf eine Flasche Wein kosten?
Das hängt natürlich immer vom Geldbeutel ab. Aber lieber mal auf eine gute Flasche sparen – dann schmeckt sie doppelt so gut!


5.
Nennen
Sie uns Ihren Lieblingswein , Weinbauer oder Weinbaugebiet:
Ich liebe Südtiroler Weine! Vor allem der Lagrein Riserva Abtei von Muri Gries kann regelrecht inspirierend wirken.


 

Lebenslauf:

Philipp J. Pamer wurde am 02.03.1985 in Meran, Italien geboren.
2005-2010 Hochschule für Fernsehen und Film München (szenische Regie im Studiengang Kino- und Fernsehfilm).

2009 erhielt er den DAAD-Preis für hervorragende Leistungen während des Studiums.
Sein Abschlussfilm "Bergblut" startete 2010 in den Südtiroler Kinos.

remulus-film.com