Präsentationen und Verkostungen des Meran/o International WineFestival 2010


seratainaugurale.jpgAuch die 19te Ausgabe des Merano WineFestival glänzt mit interessanten, besonderen und raffinierten Präsentationen, Symposien und geführten Verkostungen. Das reichhaltige Programm beginnt bereits am Freitag 5. November mit dem Symposium „Die Ethik der Landwirtschaft“ (in italienischer Sprache), organisiert von Porthos. Samstag, der 6. November sieht zahlreiche Präsentationen, Prämierungen und geführte Verkostungen vor, so z.B. „Madame Martis, Signora delle Riserve Trentine“ von Maso Martis, "Riesling: il più grande vino bianco del mondo e i suoi più grandi interpreti" von Gian Luca Mazzella; am Sonntag, 7. November, steht unter anderem „Grandi vini dolci dell’Austria: vini dolci dal lago salato“ ebenfalls von Gian Luca Mazzella (Anmeldung erforderlich!) auf dem Programm. Und auch der letzte Tag des Festivals, Montag, 8. November, hat Einiges zu bieten, so z.B. „Le varie espressioni del Sangiovese“ und eine önologische Reise durch Italien „Viaggio Enologico in Italia“, beide organisiert von der Associazione Gruppo Matura.
Die geführten Verkostungen beschränken sich nicht ausschließlich auf das
Thema Wein, hier geht’s zum vollständigen Programm der angebotenen Verkostungen und der Präsentationen.