RIESLING CUP 2008 DER FEINSCHMECKER lädt zu einer großen Wein-Gala ein.


riesling_cupErstmals vergibt DER FEINSCHMECKER den „Deutschen Riesling Cup“für den besten trockenen deutschen Riesling im Hotel „Bayerischer Hof“ in München.Im Rahmen einer großen Wein-Gala werden am Samstag, dem 22. November 2008, die Gewinner des Wettbewerbs um den besten Riesling des Jahrgangs 2007 vorgestellt und ausgezeichnet.


Vor und nach der Preisverleihung können die Gäste an diesem Abend Rieslinge und andere – auch rote – Spitzenweine aus deutschen Anbaugebieten verkosten: An ihren Probiertischen präsentieren die 50 besten deutschen Güter ihre aktuellen Weine. Zwischendurch können sich die rund 500 Gäste bei einem walking dinner an den verschiedenen Kochstationen mit kleinen Schmankerln stärken. Anschließend gibt es Livemusik und um Mitternacht einen rustikalen Imbiss.

Hier finden Sie eine Liste der besten deutschen Weingüter bei der "Riesling-Gala", unter denen auch viele VDP Betriebe ausgezeichnet sind.

 

IHRE RESERVIERUNG:
Der Eintritt zur dieser ersten „Riesling Cup“-Verleihung am 22. November 2008
im Hotel „Bayerischer Hof“ in München kostet inklusive Weinprobe mit den
besten deutschen Winzern, walking dinner, Livemusik und Mitternachtsimbiss
130 Euro pro Person. 

FEINSCHMECKER-Leser, können Ihre Eintrittskarte über die Redaktion reservieren:
Tel. 040-27 17 37 22 oder 27 17 33 80,
Fax 040-27 17 37 16 oder
E-Mail: redaktion@der-feinschmecker.de

Quelle: VDP Pressenewsletter