Salerner Käsetagung am 9. März


kaeseLPA – Zu einer Fachtagung über die handwerkliche Milchverarbeitung in Südtirol lädt die Landesabteilung Land-, forst- und hauswirtschaftliche Berufsbildung am Samstag, 9. März, in die Fachschule für Land- und Hauswirtschaft Salern.

Bei der Tagung werden Fachleute aus dem In- und Ausland über (Roh-)Milchqualität im Wandel der Zeiten, Rohmilch als Erfolgsargument traditioneller und innovativer Schweizer Käser, Rohmilchkäse in der handwerklichen Milchverarbeitung und über die Eigenkontrollen in der Hofkäserei referieren.

Eröffnet wird die Tagung

am Samstag, 9. März 2013
um 9 Uhr
in die Fachschule für Land- und Hauswirtschaft Salern
Vahrn, Salernstraße 26


durch
Annemarie Kaser, Direktorin Sennereiverband Südtirol, und Juliane
Pellegrini, Direktorin der Fachschule für Land- und Hauswirtschaft
Salern.

Anmeldung zur Tagung werden bis Dienstag, 5. März, telefonisch unter der Rufnummer 0472 833711 oder über eMail fs.salern@schule.suedtirol.it entgegen genommen.


(jw)