SensEvent: Terlaner Spargel läuft zur Höchstform auf


terlan_senseventDie Kellerei Terlan informiert – Für alle Gourmets, Weinliebhaber und Genießer gibt es am 18. Mai nur einen wichtigen Termin: das SensEvent in der Kellerei Terlan. Dort treffen die größten Jahrgänge der Terlaner Weine auf Spargelkreationen der Sterneköche Norbert Niederkofler und Giancarlo Perbellini.

Insgesamt vier Michelin-Sterne arbeiten an den acht Gängen, um das königliche Gemüse von einer neuen, kreativen Seite zu zeigen. Niederkofler und Perbellini konnten sich in den letzten Jahren je zwei der begehrten Michelin-Sterne „erkochen“.

Am
18. Mai zeigen sie im Porphyrkeller der Kellerei Terlan ihre
Interpretationen des Margarete-Spargels. Zu jedem der raffinierten
Gerichte wird ein Wein der Kellerei Terlan kredenzt, der von den Profis
harmonisch abgestimmt wird. Als Highlight gilt der Terlaner Sauvignon
aus dem Jahr 1961.

Der
Abend im Zeichen des kulinarischen Hochgenusses trägt den Namen Terlan
SensEvent und soll die Premiere einer jährlich wiederkehrenden
Veranstaltung sein, in dem Tradition und Experimentierfreude, naturreine
Südtiroler Produkte und das eindrucksvolle Ambiente des Porphyrkellers
zu einem mitreißenden Erlebnis für alle Sinne verschmelzen.

Da
die Plätze an der festlichen Tafel begrenzt sind, wird um rechtzeitige
Reservierung gebeten.  Der Abend beginnt mit einem Aperitif um 19 Uhr in
der Weinlaube der Kellerei Terlan. Parkmöglichkeiten gibt es direkt
gegenüber der Einfahrt zur Kellerei.


Informationen und Reservierungen sind telefonisch unter 0471-257135 oder online über die Homepage www.terlan-sensevent.com möglich.