Südtiroler Speckfest 2013: Genuss rund um den Südtiroler Speck g.g.A.


suedtiroler_speckfestVom 5. bis 6. Oktober 2013 findet in St. Magdalena/Villnöß das traditionelle Südtiroler Speckfest statt. An
diesem Wochenende dreht sich alles um den Südtiroler Speck g.g.A (geschützte geografische Angabe): von
kulinarischen Genüssen, über die Specklotterie bis hin zur Krönung der Speckkönigin 2013. „Dieses Jahr
haben wir uns für ein kürzeres und kompakteres Fest entschieden“ erklärt Klaus Messner vom
Tourismusverein Villnöss. „An nur mehr zwei Tagen, nämlich am Samstag und Sonntag, werden die
Besucher die Möglichkeit haben, den Südtiroler Speck von A bis Z kennenzulernen“.

Die offizielle Eröffnung des Festes findet am Samstag, den 5. Oktober um 12 Uhr statt. Dabei zeigt
Hans Mantinger, besser bekannt als „Gletscherhons“, sein meisterhaftes Können im Speck-Aufschneiden. Im
Anschluss daran präsentiert sich die neu gekrönte Speckkönigin dem Publikum. Umrahmt von traditioneller
Volksmusik ergänzen ein Bauernmarkt mit lokaler Handwerkskunst, ein Speckkino sowie die ganztägige
Kinderanimation das Festprogramm.

Für den großen und kleinen Hunger ist ebenfalls bestens gesorgt. Die Besucher können sich von zahlreichen
Gaumenfreuden rund um den Südtiroler Speck verwöhnen lassen, regionale Gerichte wie Knödel, Strauben,
Krapfen und frisch gebackenes Brot runden das vielfältige kulinarische Angebot ab. Vom 20. September bis
20. Oktober 2013 besteht zudem die Möglichkeit, im Rahmen des Südtiroler Speckfestes, eine Woche
Urlaub im Villnössertal zu gewinnen.


Das Südtiroler Speckfest 2013 wird vom Villnösser Tourismusverein zusammen mit dem Südtiroler Speck
Consortium und der EOS – Export Organisation Südtirol der Handelskammer Bozen organisiert und von allen
Talvereinen unterstützt. Am Samstag ist der Eintritt kostenlos. Am Sonntag zahlen Erwachsene 6 Euro und
erhalten dafür eine kleine Speck-Überraschung. Weitere Informationen zum Speckfest sowie zum Südtiroler
Speck Gewinnspiel stehen online unter www.speckfest.it zur Verfügung. Vom 4. bis zu 6. Oktober findet
außerdem in Brixen der Südtiroler Brot- und Strudelmarkt statt.

Fotoquelle: EOS/Heiss