Südtirols feine Weine & lecker Essen live in Wien


christian_walder_wieninger_graf_goess_enzenberg_stefan_unterkircher_suecDie Respekt-Winzer baten am Wochenende zur Verkostung, prominente Köche –, Stefan Unterkircher SUEC und Christian „Valdez“ Walder/Südtirol, Max Stiegl, Christian Petz – zum Essen und Musikanten zum Tanz.

750 Gäste nahmen die Gelegenheit wahr und kamen anlässlich des Sommerwendfestes in die neuen heiligen Hallen des Wiener Starwinzers Fritz Wieninger. Bei sensationellem Wetter wurde von 11 Uhr bis Mitternacht gefeiert und genossen. Zusätzlich gab es eine Grillstation mit Bio-Fleisch von Höllerschmid, Bio-Steckerlfisch von Salmos, Eingelegtes von Gillinger, Bier von der Neufelder Biobrauerei, Bio-Kaffee von Grandoro, Käse der Hofkäserei Robert Paget, Säfte von Wetter, Brotbacken mit Gragger, Schokolade der Manufaktur Zotter, Wiener Schnecken von Andreas Gugumuck und Gemüse der Gärtnerei Bach. Und Hans Reisetbauer lud mit seinem Blue Gin an die Bar.


Paul Achs, Judith Beck, Kurt Feiler, Karl Fritsch, Andreas Gsellmann, Michael Goëss-Enzenberg/Weingut Manincor, Gernot Heinrich, Johannes Hirsch, Fred Loimer, Hans Nittnaus, Bernhard Ott, Gerhard Pittnauer, Claus Preisinger, Franz Weninger, Fritz Wieninger haben sich In Zeiten, in denen um die Biodiversität unseres Lebensraumes und selbst um das Überleben der Biene gefürchtet werden muss, zusammengetan und die Gruppe »Respekt« gegründet. Um der Natur ihren gegebenen Kreislauf zu lassen, ihr mit Ehrfurcht zu begegnen und im Einklang mit ihr zu arbeiten. Da war es auch selbstverständlich, dass »Respekt Johanni« ein zertifizierter »ökoEvent« war. Fortsetzung des Events folgt im nächsten Jahr.

Foto von links nach rechts: Christian „Valdez“ Walder, Fritz Wieninger, Graf Michael Goëss-Enzenberg, Stefan Unterkircher