Südtirols umsatzstärkste Kellereigenossenschaften


stmichaelDas Magazin für die Europaregion Tirol "Radius" hat in der Ausgabe vom Oktober 2009 eine Liste der umsatzstärksten Kellereigenossenschaften Südtirols veröffentlicht.

Die Plätze 1-4 erwirtschafteten Umsätze über 10 Millionen €. Der Umsatz
der Kellereigenossenschaft Kurtatsch auf Platz 10 liegt immerhin noch
bei ca. 5,5 Millionen €.

Die Kellereigenossenschaft St. Michael aus Eppan führt laut "Radius" diese Liste mit einem Umsatz von 16.487.144€ klar an. Auf Platz 2 folgt die Kellereigenossenschaft Gries/St. Magdalena mit einem Umsatz von 13.531.165€. Den 3. Platz belegt die Kellereigenossenschaft Schreckbichl mit einem Umsatz von 12.304.152€.

Hier die Plätze 4- 10:

4. Kellereigenossenschaft Kaltern

5. Kellereigenossenschaft Tramin

6. Kellereigenossenschaft Terlan

7. Kellereigenossenschaft Erste & Neue 


8. Kellereigenossenschaft Girlan

9. Kellereigenossenschaft St. Pauls

10. Kellereigenossenschaft Kurtatsch

 

mediaradius.it/