„Tag des Weines und der Rebe“ am 20. August


laimburg - tag des weinesVersuchszentrum Laimburg: „Tag des Weines und der Rebe“ am 20. August


 

Um die Auswirkungen von Standorten, Hefen und pH-Wert auf die Weinqualität geht’s beim „Tag des Weines und der Rebe“, den das land- und forstwirtschaftlichen Versuchszentrum Laimburg am kommenden Mittwoch, 20. August, in der Kellerei Burggräfler Meran in Marling organisiert. Vorgestellt werden die Ergebnisse aktueller Forschungsprojekte an der Laímburg.

Wie verändern sich Gewürztraminer-Weine unter verschiedenen Standortbedingungen? Wie wichtig ist eine zusätzliche Ernährung der Hefen für die Weinqualität? Und eignet sich der Kationentauscher als Alternative zur Weinsäure, um den pH-Wert im Most zu senken? Diesen Fragen geht man in einer ganzen Reihe von Forschungsprojekten am Versuchszentrum Laimburg nach, die Ergebnisse werden beim „Tag des Weines und der Rebe“ vorgestellt.

Über die Bühne geht der Tag, an dem in erster Linie Fragen der Weinqualität behandelt werden,

laimburg - tag des weines 2am kommenden Mittwoch, 20. August,

von 8.30 bis 12.00 Uhr

in der Kellerei Meran Burggräfler,

Kellereistraße 9, Marling.

 

 

 

chr